Reale Diener für Party Urlaube und mehr

Reale Diener für Party Urlaube und mehr

Wie oft bekomme ich Bewerbungen über die Hotline mit dem gebettel um reale Sessions. Und hier wiederholt ein paar Infos für Spaten die sich nix merken. Reale Partys sind möglich mit insgesamt 2 oder 3 Damen und einem Herren.

Ich gebe dir mögliche Termine und du hast dich daran zu halten. Warum sollten wir uns nach dir richten? Das ganze findet entweder privat in der Nähe Ffm oder im Studio gegen Aufpreis in Wiesbaden statt. Was ich brauche bevor ich Anfange irgendwas zu organisieren?

Den Termin, Infos zu Vorlieben und Tabus UND eine Anzahlung. Ja die ist unumgänglich! Was soll ich meine Zeit mit dir verschwenden wenn du nicht anzahlst und dir grade mal das Geld für den Anruf zusammen kratzen kannst.

Aber dein kleines Hirn braucht Porno um brav anzurufen. Diene meinen Freundinnen und mir als Fußbank, Stiefel/Schuh und Fußlecker, Ballbusting Opfer, Loser beim Flaschendrehen oder bei anderen lustigen Spielen, Geldsklave, werde von uns gefickt nicht nur in deinen Arsch sondern auch in dein Hirn. Ns, Kv, Spucke, Ohrfeigen, Brennessel, Spanking, Keuschhaltung, Cuckold, Loony Fetisch und vieles mehr ist möglich wärend der Party privat oder im Studio. Das Versorgen durch Getränke und kleine Happen übernimmst du natürlich auch.

Im Urlaub Mädchen für alles? Meine Freundin und ich verreisen gern, aber wer schleppt die Koffer, legt unsere Kleider raus, küsst und massiert uns die Füße und zahlt ect? Genau du Depp, Du! Diese und weitere Aufgaben deinem Können entsprechend werden dir wärend unserer Urlaube zugeteilt werden. Wo? Malediven, Türkei, Österreich, Griechenland, Thailand und auch ein paar Ziele innerhalb Deutschlads. Hast du den gleichen Luxus wie wir und schläfst auf einem weichem Bett? Nein natürlich nicht *Laut lach*, als Diener hast du auf dem Boden zu schlafen.

Ob das für dich ein Urlaub wird ist unklar aber klar sollte sein das du alleine deinen Scheiß buchst, das du uns vorher triffst und das gebührend zahlst nachdem du dich in der Hotline vorstellen durftest und das du die Zeit im Urlaub auch bezahlst.

Highlight? Du lässt dich filmen und fotografieren wärend du dienst, wir dürfen das ganze für unsere Zwecke verwenden und du zahlst nur Deine Reisekosten und darfst gewisse Zeiten mit uns verbringen.

Und jetzt los du Aßgeier, nicht sabbern und wichsen sondern anrufen!

Fetisch Herrin live treffen

Schon mal darüber nachgedacht die Herrin vom Internet live zu sehen? Sie anbeten zu dürfen, ihr live das Geld zu Füßen zu legen wärend man die Füße küsst? Bestimmt! Welcher Loser träumt nicht davon live zu zahlen und zu dienen. Egal ob nur als Geldsklave oder in einem der vielen Fetische. Und seit ehrlich Loser, heimlich vorstellen tut ihr es euch alle! Habt ihr auch die Eier?

Ich bin Freitag bis Sonntag wieder in Frankfurt am Main zu treffen für outdoor oder Hotel Sessions, Anmeldungen werden per Mail oder Telefon angenommen.

Was dich erwartet? Ruf an und erfahre es. Völlig egal ob als Sissi oder Fußsklave, als Geldschweinchen, Cucki oder oder oder, melde dich, leide und zahle!

Von Zahlfotzen finanzierter Luxus

Wärend einige von euch nächste Woche extra Schichten arbeiten, werde ich nach England fahren und habe dafür keinen Cent bezahlt. Natürlich kann ich das selbst bezahlen aber wieso sollte ich? Ich habe Zahlfotzen die das tun. Die mit Handkuss Hotels, Fähre und Ausflüge zahlen. Bei meinem letzten Wochenendtrip dem ebenfalls Sklaven zahlen, sah ich nur London. Keine Frage es war wirklich toll, aber nur eine Stadt von einem Land zu sehen ist einfach schade.

Deutschland hat schließlich auch mehr zu bieten als Berlin oder München.

Und das beste daran ist das das nur Urlaub Nummer 1 von 3 ist. Im August geht es für ein paar Tage nach Bayern an die Zugspitze um ein bisschen Wellness zu genießen. Auch wenn ich schon ende Juli mal in München sein werde um Sklavensessions anzubieten. Und dann im Oktober kommt das Highlight Malediven!!!

Ja richtig gelesen und ohne euch Fotzen würde es halb so viel Spaß machen. Ihr habt Monat für Monat dazu beigetragen das ich nicht nur die Reise sondern auch Klamotten finanzieren konnte. Von seinem eigenen Geld dahin zu fliegen ist schon geil genug,zu wissen das der ein oder andere von euch dafür extra schuftet oder Mami und Papi angepumpt hat ist doch extrem geil.

Rollenspiele am Telefon – so wird es heiss…

Der beste Sex beginnt im Kopf. Das wissen BDSMer schon länger. Aber am Telefon stimmt es einmal mehr.

Meine heissesten Telefonsexabenteuer beginnen meist mit einer Situation, oder einer Idee, die sich in Euren Sklavenköpfchen festgestzt hat. Darum beginnen viele meiner Gespräche auch damit, dass ich nach Eurem Kopfkino forsche. Je besser Ihr mir Eure Gedanken schildern könnt, umso detaillierter und spannender wird unsere gemeinsame Reise in Eure Gedankenwelten.

Im Gespräch machen wir dann gemeinsam Eure Anfangsidee lebendig und tauchen immer tiefer in die Situation ein. Dabei übernehme ich entweder die Rolle der Erzählerin und führe Euch durch das Szenario. Oder Ihr entwickelt mit mir gemeinsam die Szene zu einem Film. Einem Drehbuch, in dem wir Beide die Hauptdarsteller sind.

Letzteres bringt mir besonders viel Spass. Denn auf die Art erwacht Eure Idee wirklich zum Leben. Schritt für Schritt bewegen wir uns gemeinsam durch die Situation und Ihr könnt, durch Eure Antworten und Regieanweisungen  den Verlauf der Geschichte aktiv steuern. Wir sind quasi die Helden in unserem eigenen Computerspiel. Nur dass unser Spiel nicht nur mit den Augen wahrzunehmen ist, sondern mit allen Sinnen.

Schliesst Eure Augen und Hört, Seht, Riecht, und Schmeckt Eure Fantasie. Wer es wagt und sich mir und der Geschichte ganz und gar hingibt, kann  sogar Hände auf seiner Haut spüren oder das Leder meiner Stiefel an seinem Gesicht.

Wollt Ihr die Eindrücke verstärken ist es gut, wenn Ihr Toys oder Eure Feische bei Euch habt, die die Eindrücke der Geschichte real und zum Anfassen unterstützen.

Nun wisst Ihr, wie es geht. Ruft mich an und kommt mit mir ins Abenteuerland.

Die Blog Mistress

Sklave Markus belustigt seine Herrin

Hallo liebe Miagemeinde

Gestern und heute habe ich mit Sklave Markus M. aus Essen telefoniert. Markus ist 41 Jahre alt und mag es, mich auf jede erdenkliche Art und Weise zu belustigen. Das hat er auch geschafft. Zum Einen hat er mich über sein Handy angerufen, und mir somit schön fett meinen Geldbeutel gefüllt. Zum anderen ist er sehr, sehr lange in der Leitung geblieben, ja ich liebe diese kleinen Vollpfosten, die mir alles geben.

Ich werde hier mal ein paar Dinge, die Markus während unseres Telefonates tat, wiedergeben.

Er zog sich nackt aus, ging in den Nachbargarten, zog sich ein Hundehalsband an und ging auf alle Viere. Schnupperte durch die Wiese bist er auf Hundescheiße stieß und leckte den dicken Hundehaufen genüßlich ab. Anschließen ging er zu einem Misthaufen und suhlte sich, Straßenköterlike, im ekelhaft stinkenden Mist.

Anschließend ging er zum Nachbarauto und fickte den Auspuff, bis er abspritzte, und zwar im Auspuff. Wtf

Dann stibitzte er sich ein paar Milliliter Sperma, die der Nachbar zum besamen der Schweine auf seinem Hof lagerte. Genüßlich schluckte er etwas von dem Sperma und tunkte anschließend noch die Zahnbürste seiner Ehefrau hinein. Ein Höschen seiner Frau wichste er auch mit dem Schweinesperma voll.

Heute nahm er sich den Dildo seiner Fau, tunkte ihn in die Spermareste und fickte sich damit seinen Sklavenarsch.

In Zukunft wird Markus für mich anschaffen gehen und mir seinen Verdienst in Form von Amazongutscheinen zukommen lassen.

Meld Dich bald wieder Sklave Markus, ich liebe es von solchen Opfern wie Du einer bist Zusatzfinanziert zu werden!


Hast Du auch geile und verrückte Ideen, mit denen Du mich belustigen möchtest? Oder willst Du lieber die eine oder andere Aufgabe von mir bekommen, die Du zu erfüllen hast. Melde Dich!

Miss Mia Money

Geldsklaven, Vollpfosten, Opfer, Looser, Verlierer, Kleinschwänze und Zahlschweine absolut erwünscht!

Telefonsex Miss Mia Money

09005 558640
1,99 / min aus dem dt. Festnetz. Mobilfunk ggf. abweichend

Ein ganz besonderer Sklave

Hallo liebe Miagemeinde

Eben rief mich Sklave Stephan an. Er bat mich lange in der Telefonleitung bleiben zu dürfen. Das bewilligte ich ihm doch gerne. Er bat mich ebenfalls darum sich bei Skype zeigen zu dürfen, auch dies gewährte ich ihm. Als erstes zog er sich vor der Cam aus, was ich sah, war nicht wirklich groß, dann ging er irgendwo hin und kam wieder vor die Kamera, diesmal mit 2 vollen Lenorflaschen mit einem Band an seinen Eiern befestigt. Die Eier hingen prall runter. Nicht schlecht Stephan. Dann ging er mit der Cam zu seiner Toilettenschüssel, legte seinen kleinen Schwanz an den Rand und klappte die Brille runter. Autsch, aber nicht für meinen Sklaven, nein, er fickte genüßlich die Brille. Krass. Nun nahm er mich mit in seinen Garten, er war dabei komplett nackt. Autos? Kein Problem für ihn. Nun ging es in seine Küche wo er sich Pfeffer auf seinen Schwanz puderte, und mich bat nun wichsen zu dürfen. Er nahm ein Höschen seiner Frau und began sein Pimmelchen zu wichsen. Kaum hatte ich ihn etwas erniedrigt, spritzte er sein Sperma in den Slip und leckte alles ab. Braver Stephan. 🙂 Das war ja mal eine interessante Skype-Session. Zum Schluß schenkte er mir noch unaufgefordert einen Amazon-Gutschein. You made my day Slave!

Klicke hier um mir Tribut zu zollen!

Telefonsex Miss Mia Money

09005 558640
1,99 / min aus dem dt. Festnetz. Mobilfunk ggf. abweichend

Looning – Faszination aus Luft und Latex

Komm zu meiner Ballon Session
Komm zu meiner Ballon Session

Meine Stammwattwürmer unter Euch wissen, dass ich ein Herz für Aussergewöhnliches habe. Dazu zählen auch weniger verbreitete Fetische, wie die Vorliebe für Ballons. Auch „Looning“ genannt. So hatte ich kürzlich eine spnannende Telefonsession mit Ralf. „Looning – Faszination aus Luft und Latex“ weiterlesen

Die Blog Mistress

Mein Zahlsklave Sebastian……ein Lügner!

Hallo liebe Miagemeinde!

Mein Zahlsklave Sebastian rief mich an um mir etwas zu beichten, er hatte mich nämlich ganz dreist belogen…..und zwar was seine Schwanzlänge betrifft.

Hier ein Auszug eines Blogeintrages über Sebastian:

Heute rief mich ein „alter“ Zahlsklave an. Er hat mir in der Vergangenheit schon einen Amazon-Gutschein zukommen lassen und heute habe ich sein Konto erneut entleert. Sebastian F. ist 31 Jahre alt und Mechatroniker aus Dresden.

Der Gute Zahlaffee ist allerdings untenrum eher ein Regenwürmchen. Er besitzt in seiner Hose 13 cm Minischwanz. Ich meine mit 13 cm, da kann er ja nur Frauen bezahlen damit sie sich mit ihm abgeben.

So, er sagte mir also damals, er hätte einen 13 cm Schwanz, nun beichtet mir dieser kleine Loser, dass es nur 12 cm sind! Unfassbar! Strafe muß sein also habe ich ihm gleich mal einen Amazon Gutschein aus seiner Hose gezogen, jetzt ist die Hose noch leerer, ha, Du kleiner Vollpfosten. Schad Dir nix!


All Ihr Kleinschwänze, all Ihr Versager, Loser und Opfer! Ich will Euch heute so richtig erniedrigen und mich an Euch austoben. Also los anrufen und mich belustigen!

Bis gleich

Miss Mia Money

mia@erotic-call-concept.de

 

 

 

Telefonsex Miss Mia Money

09005 558640
1,99 / min aus dem dt. Festnetz. Mobilfunk ggf. abweichend

Komm ins Lauraland und dann komm im Lauraland!

 

Liebe Herren,

bald feiere ich das einjährige Bestehen des Lauralandes! Und das möchte ich natürlich groß feiern! Zum einen wird jeder einzelne registrierte Bewohner von mir eine Staatsbürgerurkunde und als ganz besonderes Highlight einen persönlichen Wunsch von mir zugewiesen bekommen. Diese Wünsche sind ganz individuell an Eure persönlichen finanziellen Möglichkeiten angepasst. Manch einer von Euch muss sich halt die 50€ für den Gutschein hart vom Mund absparen, und andere wissen, wie leicht es für sie ist, mich mit 500€ glücklich zu machen.

Willst auch Du Teil dieses perfekten Utopias werden?
Aber überlege Dir genau, ob Du Dich mir anschließen willst. Denn wenn mir erst einmal Deine schriftliche Willenserklärung vorliegt, die ich ja von jedem Einzelnen von Euch einfordere, dann ist es zur Umkehr zu spät.

Kannst Du eine der folgenden Fragen mit ja beantworten?

Willst Du vor meinem Thron knien und an meinen göttlichen Füßen riechen?

Willst Du mir Dein Geld zu Füßen legen und Dich abmelken lassen?

Willst Du mein höhnisches Lachen hören und wissen, dass es der größte Genuss überhaupt ist, von mir ausgelacht zu werden, während Du Deinen Minischwanz wichst?

Willst Du als Adultbaby gefangen halten werden in einem riesigen Laufstall?

Willst Du Deinen Mund öffnen, damit Du all meine Körperausscheidungen aufnehmen kannst? Ganz unabhängig davon, ob meine Pisse, meine Kacke, meine Spucke oder meine Kotze? Richtig gelesen. Manch einer von Euch schafft es tatsächlich mein Innerstes nach Außen zu holen. Zum Beispiel D. hatte sich nie getraut danach zu fragen, ob ich in der Lage bin mir den Finger in den Hals zu stecken, um zu kotzen. Und nun ja, ich kann es! Damit habe ich ein weiteres besonderes Alleinstellungsmerkmal.

Oder willst Du als Schönling mir mit Deinen Fotos Wohlgefallen schenken? Dieses besondere Privileg hat sich M. verdient. M. hat mich sehr erfreut mit Aufnahmen seines geilen Bodys. Oh ja, die Prinzessin steht auf schöne Bauchmuskeln in Kombination mit einem riesigen Schwanz. Da wird auch mein Höschen feucht. Und jemand so Besonderes darf dann auch meinen Vibrator hören und lauschen, wie ich beim Orgasmus klinge!

Nun triff die wichtigste und einzig richtige Entscheidung Deines Lebens! Schließe Dich mir an und werde Bewohner meines Lauralandes. Dem einzigen Ort auf Erden, wo Du der sein darfst, der Du in Wahrheit bist.

Gutscheine und Willenserklärungen an: laura@erotic-call-concept.de

 

Die Prinzessin

 

 

Die Blog Mistress

Na Minipimmelchen, gefällt Dir das?

Hallo mein kleiner Kleinschwanz!

Mittlerweile weißt Du, wie sehr ich auf Dich stehe, auf Deinen goldigen kleinen Pimmel, der ist so pflegeleicht. Naja gut, der wird ja auch nie benutzt. Ficken kannst Du mit dem Würmchen schließlich nicht. Naja jämmerlich ist Dein kleines Teil ja schon, aber melde Dich doch bei mir, ich liebe es mal wieder richtig zu lachen, und so ein kleines Pimmelchen bringt mich dazu.

 

 

Hier kannst Du Dir anhören, was ich von Minipimmelchen halte!



 

Hier noch ein Aufruf!

Martin alias Jenna sucht einen Mann, den sie einmal richtig blasen darf. Sie ist 32 Jahre alt und kommt aus Niedersachsen. Sie ist 175 cm, dunkel blond und schlank. Sie hat noch nie einen Schwanz geblasen und will es nun unbedingt tun. Sie ist mobil, also wäre die Entfernung zweitrangig. Melde Dich bei mir, und ich werde Deine Daten an Jenna weitergeben. Sie erlaubt es auch, ihren Schwanz anzufassen, während sie Dir einen bläst.

Hast Du Interesse? Ruf mich an!



An meine Zahlschweinchen

Nicht vergessen mich  fleisig anzurufen, ich brauche noch  ein wenig mehr Geld. Hab mir die sexy High Heels nun bei Amazon bestellt. Foto folgt, so wie ich es versprochen habe!

Einen Gutschein für Miss Mia Money

 

Telefonsex Miss Mia Money

09005 558640
1,99 / min aus dem dt. Festnetz. Mobilfunk ggf. abweichend