Herrin Hannah stellt sich vor

Na, Du kleiner Loser? Ich bin Hannah, deine neue Herrin. Ich bin neu hier auf dem Portal und biete ab sofort meine Erziehung per Telefon an. Vielleicht hatten wir ja schon das vergnügen aus meiner Zeit als Mistery Lady?

Wenn ich mich mit drei Charaktereigenschaften beschreiben müsstem dann wären es diese: arrogant, anspruchsvoll, erbarmungslos. Ich bin jung aber das bedeutet nicht, dass ich dir nicht gnadenlos das Geld aus der Tasche ziehen werde! Darüber hinaus werde ich dir zeigen, was es heißt, sich einer natürlich dominanten und sadistischen Herrin zu unterwerfen.

Herrin Hannah

Mein Hauptfetisch ist die finanzielle Ausbeutung und Dominanz. Ich liebe Geld- und Shoppingsklaven, die mir meinen dekadenten Lebensstil ermöglichen. Dabei geht es nur um die zwei Dinge: meinen Luxus und deine totale Erniedrigung.

Ansonsten interessieren mich auch Fetische wie Fuß-, Nylon- und Schuhfetisch, Verbale Erniedrigung, Blamage und Vorführung von
Minischwänzen, Blackmailing, CBT und Tease and Denial. Diese sehe ich aber als wunderbare Instrumente, um mein Hauptinteresse durchzusetzen: deine Ausbeutung.

Warum mache ich Telefonsex?

Ich lebe meine Neigungen zu 100% im realen Leben aus. Aber weil ich meine Fantasien auch darüber hinaus umsetzen möchte, habe ich diesen Weg gewählt. Er bringt mich in Kontakt mit noch mehr devoten Subjekten, als dies im realen Leben alleine möglich wäre. Ich will die Macht spüren, die allein meine Stimme über dich hat.

Wer sollte mich anrufen?

Ich suche bedingungslose Hörigkeit und wer mir das nicht entgegenbringt, lernt schnell meine erbarmungslose Seite kennen. Ich suche keine Spielchen, sondern will dich bedingungslos besitzen, dich abhängig machen und über dich verfügen, in jeder erdenklichen Art und Weise. Egal ob du erfahrener Sklave, Geldschwein, Damenwäsche-Träger oder nur ein Neuling bist, ich werde dich zu meinem Eigentum machen.

Herrin Hannah

09005-558710
1,99 / min aus dem dt. Festnetz. Mobilfunk ggf. abweichend

Rollenspiele am Telefon – so wird es heiss…

Der beste Sex beginnt im Kopf. Das wissen BDSMer schon länger. Aber am Telefon stimmt es einmal mehr.

Meine heissesten Telefonsexabenteuer beginnen meist mit einer Situation, oder einer Idee, die sich in Euren Sklavenköpfchen festgestzt hat. Darum beginnen viele meiner Gespräche auch damit, dass ich nach Eurem Kopfkino forsche. Je besser Ihr mir Eure Gedanken schildern könnt, umso detaillierter und spannender wird unsere gemeinsame Reise in Eure Gedankenwelten.

Im Gespräch machen wir dann gemeinsam Eure Anfangsidee lebendig und tauchen immer tiefer in die Situation ein. Dabei übernehme ich entweder die Rolle der Erzählerin und führe Euch durch das Szenario. Oder Ihr entwickelt mit mir gemeinsam die Szene zu einem Film. Einem Drehbuch, in dem wir Beide die Hauptdarsteller sind.

Letzteres bringt mir besonders viel Spass. Denn auf die Art erwacht Eure Idee wirklich zum Leben. Schritt für Schritt bewegen wir uns gemeinsam durch die Situation und Ihr könnt, durch Eure Antworten und Regieanweisungen  den Verlauf der Geschichte aktiv steuern. Wir sind quasi die Helden in unserem eigenen Computerspiel. Nur dass unser Spiel nicht nur mit den Augen wahrzunehmen ist, sondern mit allen Sinnen.

Schliesst Eure Augen und Hört, Seht, Riecht, und Schmeckt Eure Fantasie. Wer es wagt und sich mir und der Geschichte ganz und gar hingibt, kann  sogar Hände auf seiner Haut spüren oder das Leder meiner Stiefel an seinem Gesicht.

Wollt Ihr die Eindrücke verstärken ist es gut, wenn Ihr Toys oder Eure Feische bei Euch habt, die die Eindrücke der Geschichte real und zum Anfassen unterstützen.

Nun wisst Ihr, wie es geht. Ruft mich an und kommt mit mir ins Abenteuerland.

Die Blog Mistress

Euer Weihnachtsengel, mit schwarzen Flügeln…

sorgt für etwas Kontrast zum edlen Weiss unserer Kliniklady, Dana.

Zuckerbrot und Peitsche und bittersüsse Lust erwarten Euch in meinem schwarzen Kabinett.  Am „Heiligen Abend“. in der Zeit von 15.00 Uhr bis 22.00 Uhr und an den Weihnachtsfeiertagen in der Zeit von 15.00 Uhr bis 20.00 Uhr.

An dieser Stelle wünsche ich Euch, meinen Wattwürmern, meinen Kolleginnen und dem Team der Premium Fetisch Hotline ein friedliches Weihnachtsfest.

 

Die Blog Mistress

Mein kleiner Sklave Uli sucht Führung und mehr

Hallo liebe Miagemeinde

Mein Sklave Uli ist 48 Jahre alt und aus der Nähe von Frankfurt. Er ist 1,80m  groß und wiegt 82kg und ist blond und blauäugig. So, das sind schon mal seine Eckdaten. Er ist 100% devot und unterwürfig, auf diesem Wege sucht er gegen Taschengeld jemanden der ihn Einreiten möchte, der ihm die Kunst des Blasens erlernen möchte. Bist Du also männlich, hast ein Taschengeld für Uli übrig und willst meine kleine Hure mit Deinem großen Schwanz beglücken? Melde Dich bei mir per E-Mail und ich leite Dein Angebot an meine kleine Muschi Uli weiter. Er ist bereit auch mehrere Männer zufriedenzustellen. Also Ihr richtigen Kerle, Ihr Reiter der 2loch Stuten, meldet Euch!


Du hast eine Fantasie die Du gerne einmal ausleben möchtest? Traust Dich vielleicht noch nicht so ganz, Du denkst vielleicht Deine Neigung oder Dein Fetisch wären abnormal? Keine Angst, begeb Dich einfach in meine Arme und lass Dich fallen. Wir ergründen gemeinsam den Weg in Deine Lust!

Hier ein paar meine Vorlieben:

Windelträger
Adult Baby
Kleinschwänze
Verbale Erniedrigung und Demütigung
Rollenspiele aller Art
Erziehung
Wichsanleitungen
Zahlsklaven
Cuckoldspiele
Facesitting
Fußerotik

….und ganz vieles mehr!

Trau Dich jetzt, ruf mich an oder schreibe mir eine E-Mail.

Bis gleich Miss Mia

Telefonsex Miss Mia Money

09005 558640
1,99 / min aus dem dt. Festnetz. Mobilfunk ggf. abweichend

Subis Eisbecher

Der Sommer ist endlich da und natürlich gehe ich bei dem schönen Wetter gerne in ein Café. Und was gibt es geileres, als im Café einen großen Eisbecher zu genießen und mit Subi zu spielen. In aller Öffentlichkeit. Ein braves Subi darf mich immer begleiten. Ich bestelle mir einen großen Eisbecher und einen Milchkaffee. Subi bekommt natürlich nur ein Glas Wasser. Ich trage ein kurzes, schulterfreies Kleid und meine schönen 7 cm hohen Riemchen Sandalen. Ich genieße mein Eis und schiebe meinem Subi etwas über den Tisch. Jeder kennt es und jeder erkennt es. Ein Kondom. „Mach es voll. Sofort!“ Und wenn die Herrin etwas befiehlt, dann gehorcht der Sklave. „Geh nach hinten, hinter das Haus. Und pass auf, dass dich niemand sieht.“ Also steht Subi brav auf und verschwindet um die Ecke hinter das Café. Dort ist der Lieferanteneingang und die Ecke, wo die Hunde gerne ihr Revier markieren.

Sei ein braves Subi und gehorche deiner Herrin

Nach ein paar Minuten kommt mein Subi wieder an den Tisch zurück und hält das gefüllte Kondom zwischen 2 Fingern in der Hand. Er versucht es mir diskret zu überreichen. Ich halte sein Handgelenk fest, halte es vor mein Gesicht. „So wenig? Nächstes mal gibst du dir gefälligst mehr Mühe!“ Er wird rot, schaut sich um. Die Leute am Nebentisch schauen zu uns rüber. Natürlich erkennen sie das gefüllte Kondom sofort. Ich schiebe meinen Eisbecher über den Tisch. „Du darfst den Rest aufessen. Sahne ist aber keine mehr im Becher. Also wirst du nun deine Sahne rein laufen lassen!“ Mein Subi schaut mich etwas entsetzt an. Dann senkt er den Kopf und streicht das Kondom über dem Eisbecher aus. „Setz dich und genieße dein Eis!“ Er folgt brav meinen Anweisungen. Seine Sahne läuft über den kleinen Rest Vanilleeis und er führt den ersten Löffel zum Mund. Er schaut auf den Löffel und zögert. „Los jetzt! Sonst nehme ich dich nicht mehr mit!“ Er schiebt den Löffel in den Mund. Sein Gesicht verzieht sich ein wenig. „Na wie schmeckt dir das Eis?“

Hast Du auch Lust auf ein kleinen Spielchen? Dann ruf mich an oder schreibe mir eine Mail und du bekommst deine Anweisungen von mir, Miss Allegra

Telefonsex Miss Allegra Grace

09005 558620
1,99 / min aus dem dt. Festnetz. Mobilfunk ggf. abweichend

BDSM bis zu Deinem Ende

ja, das geht !

Ich habe viel Erfahrung darin, einen Mann leiden zu lassen. Ich meine „LEIDEN ! Lies Dir meine Geschichten, und Du bekommst eine Ahnung davon, was Dich erwartet, wenn Du mich bittest, die Tür meiner „Giftkammer“ für Dich zu öffnen.

Als erfahrene Sadistin ist es mir ein Leichtes, Deine Qualen lang und länger hinauszuzögern. Wes wird mir eine Freude sein, mir das Innere Deines Körpers genauer anzusehen, während Du noch atmest. Dich in dem grossen Hexenofen zu schieben – wie im Märchen, oder Stück für Stück das warme, rote Leben aus Deinen Adern entweichen zu lassen. Dein letzter Blick, wird Der in meine grünen Augen sein.

Kommt mit mir in mein Schlachthaus, in eine alte Industiebrache. oder in die Gewölbe eines verlassenen Theaters. Folge mir an dunkle, abgelegene Ote. Orte, an denen Dich niemand schreien hört…

Gib Dich wohlig, süssem Grauen hin und lass unsere Gespräche dort beginnen, wo in der realen Welt der BDSM besser endet. Lass meine Stimme in die Tiefen Deiner Seele vordringen und Dich benebeln. Ich  bin die böse Stiefmutter, ,die schwarze Fee aus den Geschichten Deiner Kindheit. Was Du eigentlich nicht zu denken wagst, Denke es mit mir gmeinsam.

Deine Gedanken sind der einzige Ort, an dem Du wirklich frei bist. Lass mich Deine Fantasie in schaurig – erotische Ketten zwingen.

Ruf mich an und nenne mir das Stichwort „Giftkammer“, oder Schreib mir Deine Fantasien, bevor Du mich anrufst. Ich freue mich auf die dunkelsten Ecken Deiner Sklavenseele.

 

Die Blog Mistress

Betet mich an: Göttin Angelina heißt Euch willkommen!

Göttin Angelina

Die temperamentvolle Südländerin sucht genau Dich! Du hast Lust auf zärtliche, einfühlsame Dominanz oder stehst auf harte, extrem tabulose Leidenschaft? Alle diese wunderbare Gegensätze würde Angelina Dir am Telefon gerne schmackhaft machen.

Und das sagt Göttin Angelina über sich selber:

Ich biete Dir lustvollen leidenschaflichen privaten Fetisch-BDSM

Telefonsex mit südländischem Temperament. Du stehst auf heisse Kurven und mega lange Beine? Ich bin scharf wie eine Peperoni: Erlebe deine Telefonsex Göttin sexy, extrem scharf und feurig.

Göttin Angelina

Jetzt bist Du wohl auch neugierig geworden ?

Komm und trau Dich! Melde Dich bei mir!

Ich erwarte Dich am Telefon ! Ruf an jetzt sofort !

Göttin Angelina’s Lustdiener

 

Das sagen Anrufer von mir :

Verzeihung Göttin Angelina !

Er liebt es, wenn ich ihn , J. extrem geil auslache, wenn er bettelt, vor mir demütig, unterwürfig kniet und ich den Wurm zappeln lasse, bevor er, seine Milchschaum- Sahne, aufnehmen darf.

Muss er meine sexy langen Beine verwöhnen, liebkosen, den J. findet die Beine seiner Göttin extrem geil ! J. du darfst Dich wieder melden bis bald,

Göttin Angelina

Und das sagt Göttin Angelina:

Meine Lustobjekte lieben es, wenn ich ihnen die Geilheit nehme, sie dabei auslache, ihnen verbiete abzuspritzen ohne meine Erlaubnis! Göttin Angelina begleitet Dich gerne bis zum Gipfel deiner Lust! Meine Spielgefährten lieben es, wenn ich sie, lustvoll und mit Leidenschaft erziehe! Ich meine Diener temperamentvoll durch unsere gemeinsame Telefonsession führe, und sie müssen mir gehorsam folgen, und meine Befehle zur vollen Zufriedenheit ausführen ! Denn dann, erwartet meine Diener, auch selbsverständlich eine Belohnung ! Nämlich eine geile Spritztour mit glücklichem Ende! Deshalb, melden sich meine Diener, auch immer wieder gerne, bei ihrer Göttin!

Leuchtet meine Online Anzeige grün, bin ich für Euch telefonisch erreichbar!

Bin ich nicht online, leuchtet die Online Anzeige rot!

Deshalb darfst Du dann, wenn ich nicht online bin, meine Freundin Miss Mia Money anrufen!

Miss Mia Money

 

 

Telefonsex Göttin Angelina

09005 558780
1,99 / min aus dem dt. Festnetz. Mobilfunk ggf. abweichend

Abmelk-Monat März

Nach dem ich mich ein paar Tage einer Erkältung widmen musste, bin ich nun wieder für Euch da meine kleinen Schweinchen. Und ich bin in Abmelk-Laune.  Es gibt schließlich einiges nachzuholen. Deshalb habe ich den Monat März nun zum Abmelk-Monat auserkoren. Ich möchte mich nicht mit mickrigen (Oster)-Eiern zufrieden geben. Du möchtest doch, dass ich glücklich bin und stolz auf Dich oder? Also je dicker die Eier sind, desto besser.

Die Fastenzeit ist zwar fast vorbei,

was aber nicht heißt, dass die Zeit der Keuschhaltung auch vorüber ist. Ich liebe es einfach, wenn ICH die Kontrolle über das Abmelken deiner Eier und deines Kontos habe. Manchmal Stück für Stück, manchmal viel auf einmal. So wie ich es gerade möchte. Und Du darfst es genießen. Lang und lustvoll, kurz und heftig oder einfach rhythmisch und abwechselnd. Stunde um Stunde wirst Du meiner Stimme folgen, meinen Anweisungen. Egal wo Du bist. Ob auf der Arbeit, auf dem Heimweg, zu Hause – egal ob deine Frau in der Nähe ist. Du wirst tun, was auch immer ich will. Du wirst genüsslich von mir abgemolken und jede einzelne Minute zahlen. Du wirst mein Zahlschweinchen sein, mein Zahlsklave, mein paypig.

Zu Ostern werden Eier hart gekocht, gefärbt oder ausgeblasen und angemalt. Ein leckeres Rührei zum Frühstück oder mit einem gekonnten Schnitt das Ei geköpft. Wenn DU das Ei bist, was werde ich wohl mit Dir machen? Dich ausblasen bis zum letzten Tropfen? Dich mit vielen anderen Eiern in einer Schüssel aufschlagen und dann mit Speck in der Pfanne verrühren? Dich ganz lange liegen lassen und dann landest Du auf einer Fensterscheibe? Du siehst es gibt so viele Dinge, die ich mit einem Ei machen kann. So viele Dinge, die ich mit dir machen kann – die DU für mich tun darfst.

Für´s erste zeig mir, dass Du Eier hast. Mal sie bunt an oder quetsch sie grün und blau – mach ein Foto für mich. Stell dich raus ins Grüne und schmück dein Bäumchen für mich. Unterhalte mich. Amüsiere mich. Sei nützlich für deine Herrin Miss Allegra!

Telefonsex Miss Allegra Grace

09005 558620
1,99 / min aus dem dt. Festnetz. Mobilfunk ggf. abweichend

Schlüsselherrin, Keuschhaltung, Schlüsselsklave melde Dich, anrufen sofort!

Deine Schlüsselherrin Göttin Angelina, auf

premium-fetisch-telefonsex.de

Göttin Angelina, hat sich deine Keuschhaltung zum Ziel gesetzt. Das Motto, deiner Schlüsselherrin lautet, Schlüsselsklave der Sklavenschwanz gehört mir deiner Herrin, und ich alleine bestimme darüber, ob und wann und wofür er benutzt wird, vor allem aber, wann er abspritzen darf, ich deine Schlüsselherrin verlange von dir, die Finger ganz von deinem Schwanz zu lassen. Allerdings ist dabei  die Keuschhaltung für Sklaven mit die schwierigste Aufgabe, die eine Schlüssellady ihnen für die Sklavenerziehung überhaupt nur stellen kann. Der Gedanke an deine eigene Keuschhaltung, deine eigene Schlüsselherrin, wird schon nach einem Tag nicht selbst wichsen dürfen, deine Sklaveneier brodeln, kochen, platzen lassen.

Das nennt man Wichs Verbot der Schlüsselherrin einhalten!

Ich möchte gerne von dir Schlüsselsklaven erfahren, wie du bis zu einer ganzen Woche mein erteiltes Wichs Verbot an Dich kleinen Dauerwichser einhalten wirst ?

Wenn dein kleiner Wichs Wurm

in den Peniskäfig bzw. in den Edelstahl Keuschheitsgürtel eingeschlossen wird ? Wenn Du aber glaubst, deine Schlüsselherrin, bekommt Mitleid mit Dir kleinem Dauerwichser, da hast Du falsch gedacht! Gerade das macht die Keuschhaltung für mich ja so sehr lustvoll, dass ich damit Unmögliches von dir verlange, indem ich dich zum Verzicht aufs Masturbieren zwinge.

premium-fetisch-telefonsex.de

Ich deine Schlüsselherrin Göttin Angelina, werde Dich Schlüsselsklaven prüfen, kontrollieren, quälen, führen!

Durch meine Lust wirst du kleiner Minischwanz Wichser, bzw. harter „Möchtegern Kerl“, deine Wichs Prüfung mit Bravour ablegen müssen.

In einer persönlichen Telefonsession, wirst Du kleiner gehorsamer Loser , Versager, Miniwurm Wichser, betteln, flehen, winseln müssen,

damit ich Dich von deiner quälenden Lust aus dem Peniskäfig,

bzw. Keuschheitsgürtel wieder befreie!

Übrigens, das mit dem Zwang solltest du schon ganz wörtlich nehmen. Denn damit das mit der Keuschhaltung auch wirklich funktioniert, gibt es einige Hilfsmittel. Da sind zum einen Keuschheitsgürtel und Peniskäfig. Damit du mit deinem besten Stück auch gar nicht erst spielen kannst und eine Selbstbefriedigung auf jeden Fall komplett ausgeschlossen ist, wird dein Schwanz einfach eingesperrt!

Falls dir dann irgendwann dein Sperma zu den Ohren wieder herauszukommen droht, weil du so lange nicht abgespritzt hast, werde ich Dich, kleiner Loser, unter Zwang entsaften, um Dich von deinen Lust Qualen zu erlösen!

Also, worauf wartest Du noch ? Melde Dich zum Abmelken!

Bei deiner Schlüsselherrin  Göttin Angelina!

Dazu lautet der Befehl von Schlüsselherrin Göttin Angelina, auf

premium-fetisch-telefonsex.de

greife zum Telefon bzw. deinem Handy und Rufe sofort an!

Deine Keuschhaltungs Trainingsstunde kann beginnen!

 

 

Telefonsex Göttin Angelina

09005 558780
1,99 / min aus dem dt. Festnetz. Mobilfunk ggf. abweichend

Melde Dich zur Wichs Prüfung ! Du kleiner Loser! Lass Dich abmelken!

Du kleiner Loser, glaubst , Du eignest Dich, um mir Göttin Angelina , als kleiner Wichser auf Dauer zu dienen ? Du kleine zahlende wichsende Made ? Du wirst meinen Befehlen folgen! Diese lauten wie folgt, du wirst nicht schon wichsend auf deinem Sofa sitzen! Nein ! Nein! Nein!

Der Platz eines Wichsers ist auf dem Boden

Dein Platz ist auf dem Boden, zu meinen göttlichen Füßen wirst Du Made Dich niederknien, und auf meine Befehle und Anweisungen warten!

Dein Blick, wird sich auf meine glänzenden, hohen, schönen Stiefel richten! Du wirst mir, deiner Göttin, die glänzenden Stiefelspitzen andeutungsweise küssen, um mir zu zeigen , dass Du Wurm! Mich als deine Herrin respektierst und akzeptierst!

Komm in das dunkle Schloss der Telefonsex Lady

Du wirst mein Schloss nicht schon nackt betreten ! Du wirst anständig anklopfen, und um Einlass in mein dunkles Schloss bitten! Ich deine Lady Angelina , werde Dich Wichs Vieh auffordern, in mein göttliches Schloss einzutreten!

Du wirst Dich vor meinen schönen , lustvollen, feurigen, dunklen Augen entkleiden, mich anständig begrüßen, wie es sich für eine zahlende, wichsende Made gehört! Verstanden?

Du wichst nur auf Befehl

Deine Göttin Angelina wird dich prüfen beim Onanieren! Du wirst gehorsam, bettelnd, flehend meine Befehle abwarten, wie Du Schweinchen Dich anzufassen und zu berühren hast am Lustlümmel kapiert?

Du wirst Dich zuerst selbst einschätzen, ob Du überhaupt als Dauerwichser taugst! Was denkst Du Wurm, wie lange Du deinen Lustriemen , deine Saftpresse, unter Kontrolle halten kannst ? Das werde ich, deine Göttin entscheiden, ob ich Dich zur lustvollen, unvergesslichen Spritztour einlade!

Du wirst vor Lust und Geilheit zittern ! Bereite Dich ja gut vor! Du kleines versautes Nutzvieh! Ja genau Du wichsendes Zahlschwein! Fühlst Du Dich angesprochen? Bei mir wirst Du Versager Dich unterwerfen!

Ruf jetzt an, um dich wichsen zu dürfen!

Na los , und jetzt greif sofort zu deinem Telefonhörer und Ruf mich an! Du Loser!  Deine Göttin Angelina.

Worauf wartest Du geiles wichsendes zahlendes Schweinchen noch? Entrichte deine Wichs Steuer bei Göttin Angelina!

Und nun kann deine Orgasmus Ausdauer Prüfung beginnen! Du Lustlümmel!

Telefonsex Göttin Angelina

09005 558780
1,99 / min aus dem dt. Festnetz. Mobilfunk ggf. abweichend