Zum Schlucken gezwungen

Ich kenne doch meine notgeilen Spermasklaven, die sich nichts sehnlicher wünsche, als eine ordentliche Portion Sacksahne zu schlucken. Ob die eigene oder fremde Sahne, ich werde dich dazu bringen jeden einzelnen Tropfen zu genießen. Wenn ich mit dir fertig bin, wirst du mich anflehen, damit du endlich wieder Sperma runterwürgen darfst.

Ich weiß genau, wie geil dich Ficksahne macht, du schwanzgeile Hure. Wenn du erstmal richtig abhängig bist, wirst du für mich nicht nur dein eigenes Sperma schlucken. Du wirst die Männer anbetteln damit sie dir ihren dickflüssigen Saft geben. Ich werde für dich große und pralle Schwänze mit randvollen Eiern besorgen, um dich die ganze Nacht zu beobachten, wie du an ihnen saugst und lutscht.

Los du jämmerlicher Wichssklave, ruf mich an und trau dich! Aber sei dir bewusst, ich werde dich dazu zwingen dein eigenes Sperma zu schlucken, auch wenn du kleine Heulsuse dich wehrst. Ich will dein Flehen und Jammern nicht hören, entweder du lutscht für mich fremde Schwänze ab, oder verpisst dich. Ganz einfach.

Deine

Herrin Hannah

09005-558710
1,99 / min aus dem dt. Festnetz. Mobilfunk ggf. abweichend

Wo sind die Dauerwichser und Schnellspritzer?

Na, du kleiner Dauerwichser, dein jämmerliches Schwänzchen werde ich wegsperren und keuschhalten. Ich lege allen devoten Wichssklaven einen Keuschheitsgürtel um, ohne Ausnahme. Ich kann es nicht ertragen, wenn Männer undiszipliniert sind und andauernd an ihren lächerlichen Minipimmelchen rumspielen. Du kleines Wichsschwein sehnst dich nach einer harten Hand, die dich kontrolliert und dir Anweisungen gibt? Nichts leichter als das. Ich weiß, wie ich dich gefügig mache und dein Würstchen für Stunden, Tage oder sogar Monate wegschließen werde. Dein Schwänzchen muss keusch gehalten werden, ist es nicht so?

Und was passiert mit dem Schlüssel…

Und wenn dein kleiner, jämmerlicher Pimmel erstmal weggesperrt ist, weißt du ja, wer die Schlüssel verwalten wird – genau, deine Herrin Hannah. Ich spüle den Schlüssel einfach das Klo runter, wenn du nicht gehorsam bist. Dann vergammelt dein Würstchen halt in dem Peniskäfig bis er verschrumpelt, das ist mir völlig egal! Du und dein lächerlicher Schwanz gehören mir und ich entscheide, wann du ihn wichsen und erst recht, ob du abspritzen darfst. Verstanden?

Also ruf mich an, du dumme Wichssau. Es wird Zeit, dass dein Pimmel weggesperrt wird.

Deine Herrin Hannah

Herrin Hannah

09005-558710
1,99 / min aus dem dt. Festnetz. Mobilfunk ggf. abweichend

Nylons und High Heels für Herrin Hannah

Ist dieser Anblick nicht göttlich? Deine Herrin Hannah in Nylons gehüllt, ob Halterlose Strümpfe, Strapse oder Strumpfhosen, völlig egal, alles sieht an mir perfekt aus. Knie nieder zu meinen Füßen und bete meine Zehen an, die vom seidigen Nylon umschlossen werden.

Hautfarbene Halterlose Strümpfe, die seidig im Licht schimmern.

Ich weiß doch, wie sehr du kleines, erbärmliches Wichsschwein dich nach meiner Aufmerksamkeit sehnst. Einmal nur diese Füße und Nylonbeine berühren, das wäre schön, oder? Aber du bist es nicht wert! Du bist nur ein dummer Sklave, der höchstens den Dreck unter meiner Sohle ablecken darf.

Ob Netzstrümpfe oder hautfarbene Halterlose, bei dem Anblick bist du mir schon längst verfallen. Ich weiß ganz genau, was für eine Wirkung ich auf so devote Wichssklaven wie dich habe. Ich wickel dich langsam um meinen Finger, ziehe dich in meinen Bann und schon bald machst du alles für mich, was ich möchte.

Und wenn du dumme Drecksau brav warst, darfst du vielleicht an den Absätzen von meinen High Heels lutschen!

Na, wie sehr wünschst du dir an diesen Zehen lecken zu dürfen?

Alles an mir ist perfekt und meine Füße sind so göttlich, dass sie mit besonderer Fürsorge behandelt werden müssen. Bewirb dich bei mir als mein neuer Sklave, der sich ganz allein nur um meine wunderschönen Füße kümmern darf.

Und wenn du deine Herrin in besonderen Nylons oder High Heels sehen willst, dann kauf sie mir!

Deine Herrin Hannah

Herrin Hannah

09005-558710
1,99 / min aus dem dt. Festnetz. Mobilfunk ggf. abweichend

Minipimmel und Stummelschwänzchen aufgepasst!

Ihr kleinschwänzigen Schnellspritzer seid die reinste Plage. Keine Frau will sich freiwillig mit so widerwärtigen und lächerlichen Würstchen wie euch abgeben. Was ihr da zwischen den Beinen habt, ist die größte Blamage, die ein Mann mit sich rumtragen kann.

Ich weiß doch ganz genau, wie sehr du dich nach einer strengen Hand sehnst, die weiß, wie man so ein Stummelschwänzchen richtig dressiert. Aber glaube nicht, dass ich Mitleid mit dir und deinem Minipimmel haben werde. Ich werde dich auslachen, demütigen, blamieren, fertig machen und erziehen. So kleine Würstchen brauchen viel Disziplin und Kontrolle.

Meine Nägel sind doch länger als dein jämmerlicher Minipimmel

Ob ich dich zur Keuschhaltung erziehen werde oder du meine Zwei-Loch-Stute wirst, das entscheide ich. Aber eins ist klar, dein kleines Minischwänzchen braucht Erziehung sowie Demütigung und die wirst du von mir bekommen.

Deine Herrin Hannah

Herrin Hannah

09005-558710
1,99 / min aus dem dt. Festnetz. Mobilfunk ggf. abweichend

Frohes neues Jahr 2018

Eure Lady Angela wünscht euch allen ein frohes neues Jahr.
Ich hoffe ihr seit ebenso gut reingerutscht 🙂

Doch für das neue Jahr gilt nun wieder Gehorsam!
Das heißt insbesondere für Versager, Zahlschweine, Cuckolds, Wichssklaven, Mini Schwänze, Windelschweine u.a. ANTRETEN!

Das neue Jahr soll voller Pflichten & Demütigungen für euch bestehen.

Telefonsex Herrin Angela 

09005 558730
1,99 / min aus dem dt. Festnetz. Mobilfunk ggf. abweichend

Wichtige Erinnerung ;-)

Hallo meine kleinen Sklavenschweinchen und die, die es werden wollen, aber bislang noch nicht die nötigen Eier in der Hose dazu hatten.
Ich habe euch eine äußerst wichtige Botschaft mitzuteilen!!
Eure verehrte Lady hat bald Geburtstag! Am 7.11..

Ja genau.. und was gibt es schöneres für eine Lady wie mich, als ein schönes Geburtstagsgeschenk inklusive Wichs Ständchen am Telefon? 😀

Da ich ja das Denken für euch übernehme, erinnere ich euch hiermit an diesen überaus wichtigen Termin im voraus!
Ihr habt also noch ca. 3 Wochen Zeit, um euch die nötigen Gedanken darüber zu machen. Falls aber der Fall eingetreten ist, dass ihr durch meine absolute Vergötterung nicht mehr zum nachdenken kommt, empfehle ich meine Wunschliste 😉 Diese ist per Telefon oder per Mail zu erfragen. Ja genau richtig, IHR müsst euch melden..

Das schönste Geschenk oder Gespräch, kann auch was gewinnen.. lasst euch überraschen 😉

Telefonsex Herrin Angela 

09005 558730
1,99 / min aus dem dt. Festnetz. Mobilfunk ggf. abweichend

Ruinierter Orgasmus

Was ein ruinierter Orgasmus ist, weiß wohl jeder und bedarf keiner besonderen Erklärung – so dachte ich.
Doch für mein Sklavenschüler Alexander, war es das erste mal einen ruinierten Orgasmus zu erleben. Nach einer Woche Keuchheit mittels Keuchheitsgürtel und strenger Kontrolle, musste er auf Befehl bei mir anrufen. Er dachte, er wäre also seine derzeit kontrollierte Keuchheit auf einen Schlag los, doch weit gefehlt.
Denn sein Verstand war derart geschrumpft in dieser Woche, dass er wirklich alles getan hätte um nur einmal abspritzen zu dürfen, doch was er noch nicht wußte: Je geiler er wird, desto gehorsamer und unterwürfiger wird er – und genau das gefällt mir. 😀
Jämmerlich bettelte er vor sich hin, doch auf Weicheier stehe ich nicht! Er hatte einige Aufgaben zu erledigen für mich! Aufgaben, die er anhand von Bildern beweisen musste und da schlug er sich erstaunlich gut.
Besonders gut gefällt mir da das Bild mit dem geklauten Slip seiner Nachbarin aus der Waschküche, den er anzog und sich meinen Namen auf seine Brust schrieb.
Wichsen durfte er im Anschluss auch – aber auch das nur mit einer Brennessel.
Mit derart gequältem Minipimmel wird ihm die nächste Keuchheitsphase sicher um einiges leichter fallen 😉

Telefonsex Herrin Angela 

09005 558730
1,99 / min aus dem dt. Festnetz. Mobilfunk ggf. abweichend

Mein Befehl, lautet: Keuschheitsgürtel für Männer! Ruf an sofort!

Willkommen zu deiner eigenen Keuschhaltung! Mein devoter unterwürfiger Keuschling! Ich erwarte von Dir Gehorsam, Demut und völlige Unterwerfung! Damit unsere gemeinsame Keuschhaltungssession am Telefon beginnen kann, wirst Du dir einen Keuschheitsgürtel aus Edelstahl kaufen, der vorne an der Eichelspitze ein wenig gebogen ist, ausgestattet mit einem Vorhängezahlenschloß. 😀

Mein Befehl, ist der Keuschheitsgürtel für Männer!

Beschreibung

Dieser Keuschheitsgürtel ist die Radikalkur für Männer, die sich nicht beherrschen können! Der Gürtel aus Edelstahl hat einen Käfig für den Penis, der dann unerreichbar und sicher weggeschlossen werden kann! Bleibt nur noch die Frage zu klären, wer den Schlüssel zum Paradies bekommt!? Der Hodenring ist in 7 Stufen verstellbar, Käfiglänge 10 cm und 3,5 cm Durchmesser. Gewicht ca.120g

Beschreibung Vorschlag Nr. 2

Cell Cage + Ringsatz, Keuschheitsgürtel für Männer Peniskäfig aus Metall Keuschheit für Ihn Keuschheitskäfig inkl. Gleitgel

Set inklusive 3 Hodenringe (4,0 cm & 4,5 cm & 5,0 cm)

Inkl. 6 ml Gleitgel (Mein Tipp für bequemes Anlegen gibst Du einen Tropfen Gleitgel auf die Innenseite des Rings)

Durchmesser Korb: ca. 4,0cm | Korblänge: ca. 10cm

Weshalb ich mir diese beiden Keuschheitsgürtel für deine Keuschhaltung rausgesucht habe! Weil es gibt immer mal wieder Gründe,

weshalb Du kleiner Keuschling, nicht immer gleich sofort anrufen kannst!

Du solltest aber die Möglichkeit haben deinen Lustriemen zu reinigen.

Solltest auch die Gelegenheit haben, Dich mal selbst lustvoll zu quälen!

Durch streicheln und liebkosen deiner Zauberflöte, die nur noch nach meiner Anweisung bzw. auf meinen Befehl hin, auf Spritztour darf !

Ich werde über deine Lust, deinen Lustriemen und Dich bestimmen!

Den Zeitraum, deiner Keuschhaltung , werde ich ebenfalls kontrollieren und bestimmen! Du, deine Lust, und dein Lustkolben, sind ab der ersten Telefonsession bei der Telefonsex Göttin Angelina mein Eigentum !

Göttin Angelina

So Keuschling! Deine Keuschhaltung kann beginnen!

Mein Befehl lautet : Ruf mich an sofort !

Fetisch Telefonsex Premium Qualität

Du kleiner wichsender Keuschling!

Übergebe Dich, dein Bestes Stück, deine Lust und dein Orgasmus, dein Sperma in meine Hände!

Deine Göttin Angelina

Telefonsex Göttin Angelina

09005 558780
1,99 / min aus dem dt. Festnetz. Mobilfunk ggf. abweichend

Schlüsselherrin, Keuschhaltung, Schlüsselsklave melde Dich, anrufen sofort!

Deine Schlüsselherrin Göttin Angelina, auf

premium-fetisch-telefonsex.de

Göttin Angelina, hat sich deine Keuschhaltung zum Ziel gesetzt. Das Motto, deiner Schlüsselherrin lautet, Schlüsselsklave der Sklavenschwanz gehört mir deiner Herrin, und ich alleine bestimme darüber, ob und wann und wofür er benutzt wird, vor allem aber, wann er abspritzen darf, ich deine Schlüsselherrin verlange von dir, die Finger ganz von deinem Schwanz zu lassen. Allerdings ist dabei  die Keuschhaltung für Sklaven mit die schwierigste Aufgabe, die eine Schlüssellady ihnen für die Sklavenerziehung überhaupt nur stellen kann. Der Gedanke an deine eigene Keuschhaltung, deine eigene Schlüsselherrin, wird schon nach einem Tag nicht selbst wichsen dürfen, deine Sklaveneier brodeln, kochen, platzen lassen.

Das nennt man Wichs Verbot der Schlüsselherrin einhalten!

Ich möchte gerne von dir Schlüsselsklaven erfahren, wie du bis zu einer ganzen Woche mein erteiltes Wichs Verbot an Dich kleinen Dauerwichser einhalten wirst ?

Wenn dein kleiner Wichs Wurm

in den Peniskäfig bzw. in den Edelstahl Keuschheitsgürtel eingeschlossen wird ? Wenn Du aber glaubst, deine Schlüsselherrin, bekommt Mitleid mit Dir kleinem Dauerwichser, da hast Du falsch gedacht! Gerade das macht die Keuschhaltung für mich ja so sehr lustvoll, dass ich damit Unmögliches von dir verlange, indem ich dich zum Verzicht aufs Masturbieren zwinge.

premium-fetisch-telefonsex.de

Ich deine Schlüsselherrin Göttin Angelina, werde Dich Schlüsselsklaven prüfen, kontrollieren, quälen, führen!

Durch meine Lust wirst du kleiner Minischwanz Wichser, bzw. harter „Möchtegern Kerl“, deine Wichs Prüfung mit Bravour ablegen müssen.

In einer persönlichen Telefonsession, wirst Du kleiner gehorsamer Loser , Versager, Miniwurm Wichser, betteln, flehen, winseln müssen,

damit ich Dich von deiner quälenden Lust aus dem Peniskäfig,

bzw. Keuschheitsgürtel wieder befreie!

Übrigens, das mit dem Zwang solltest du schon ganz wörtlich nehmen. Denn damit das mit der Keuschhaltung auch wirklich funktioniert, gibt es einige Hilfsmittel. Da sind zum einen Keuschheitsgürtel und Peniskäfig. Damit du mit deinem besten Stück auch gar nicht erst spielen kannst und eine Selbstbefriedigung auf jeden Fall komplett ausgeschlossen ist, wird dein Schwanz einfach eingesperrt!

Falls dir dann irgendwann dein Sperma zu den Ohren wieder herauszukommen droht, weil du so lange nicht abgespritzt hast, werde ich Dich, kleiner Loser, unter Zwang entsaften, um Dich von deinen Lust Qualen zu erlösen!

Also, worauf wartest Du noch ? Melde Dich zum Abmelken!

Bei deiner Schlüsselherrin  Göttin Angelina!

Dazu lautet der Befehl von Schlüsselherrin Göttin Angelina, auf

premium-fetisch-telefonsex.de

greife zum Telefon bzw. deinem Handy und Rufe sofort an!

Deine Keuschhaltungs Trainingsstunde kann beginnen!

 

 

Telefonsex Göttin Angelina

09005 558780
1,99 / min aus dem dt. Festnetz. Mobilfunk ggf. abweichend

Wachsspiele… erleuchtet die dunkle Jahreszeit.

Hallo an meine Schweinchen,

draussen ist es dunkel – schon am Vormittag.

Dieser Zustand nervt mich. Deshlab habe ich beschlossen, mir und Euch diese Zeit zu „erleuchten“. Mit einer Kleinen Aufgabe.

Anfänger rasieren sich die innere Seite ihrer Oberschenkel und tropfen die Buchstaben H.C. mit dem Wachs einen  brennenden, farbigen,  Kerze darauf. Wer mehr auf der Masoseite unterwegs ist, deer hält die Kerze etwas näher an die Haut. testet das richtige Mass für Euch aus.

Fortgeschrittene dürfen sich Schwanz und Eier rasieren und mit dem Wachs ein freies Muster auf der Haut kreieren. Wenn meine Initialien dort Platz finden gefällt mir das natürlich besonders.

Ruft mich an, um mir von Euren Erlebnissen bei der Erfüllung der Aufgabe zu berichten. Wenn ich online bin, leuchtet mein Profil grün.

Dominante Grüsse

Herrin Christine

Die Blog Mistress