Zum Schlucken gezwungen

Ich kenne doch meine notgeilen Spermasklaven, die sich nichts sehnlicher wünsche, als eine ordentliche Portion Sacksahne zu schlucken. Ob die eigene oder fremde Sahne, ich werde dich dazu bringen jeden einzelnen Tropfen zu genießen. Wenn ich mit dir fertig bin, wirst du mich anflehen, damit du endlich wieder Sperma runterwürgen darfst.

Ich weiß genau, wie geil dich Ficksahne macht, du schwanzgeile Hure. Wenn du erstmal richtig abhängig bist, wirst du für mich nicht nur dein eigenes Sperma schlucken. Du wirst die Männer anbetteln damit sie dir ihren dickflüssigen Saft geben. Ich werde für dich große und pralle Schwänze mit randvollen Eiern besorgen, um dich die ganze Nacht zu beobachten, wie du an ihnen saugst und lutscht.

Los du jämmerlicher Wichssklave, ruf mich an und trau dich! Aber sei dir bewusst, ich werde dich dazu zwingen dein eigenes Sperma zu schlucken, auch wenn du kleine Heulsuse dich wehrst. Ich will dein Flehen und Jammern nicht hören, entweder du lutscht für mich fremde Schwänze ab, oder verpisst dich. Ganz einfach.

Deine

Herrin Hannah

09005-558710
1,99 / min aus dem dt. Festnetz. Mobilfunk ggf. abweichend

Wo sind die Dauerwichser und Schnellspritzer?

Na, du kleiner Dauerwichser, dein jämmerliches Schwänzchen werde ich wegsperren und keuschhalten. Ich lege allen devoten Wichssklaven einen Keuschheitsgürtel um, ohne Ausnahme. Ich kann es nicht ertragen, wenn Männer undiszipliniert sind und andauernd an ihren lächerlichen Minipimmelchen rumspielen. Du kleines Wichsschwein sehnst dich nach einer harten Hand, die dich kontrolliert und dir Anweisungen gibt? Nichts leichter als das. Ich weiß, wie ich dich gefügig mache und dein Würstchen für Stunden, Tage oder sogar Monate wegschließen werde. Dein Schwänzchen muss keusch gehalten werden, ist es nicht so?

Und was passiert mit dem Schlüssel…

Und wenn dein kleiner, jämmerlicher Pimmel erstmal weggesperrt ist, weißt du ja, wer die Schlüssel verwalten wird – genau, deine Herrin Hannah. Ich spüle den Schlüssel einfach das Klo runter, wenn du nicht gehorsam bist. Dann vergammelt dein Würstchen halt in dem Peniskäfig bis er verschrumpelt, das ist mir völlig egal! Du und dein lächerlicher Schwanz gehören mir und ich entscheide, wann du ihn wichsen und erst recht, ob du abspritzen darfst. Verstanden?

Also ruf mich an, du dumme Wichssau. Es wird Zeit, dass dein Pimmel weggesperrt wird.

Deine Herrin Hannah

Herrin Hannah

09005-558710
1,99 / min aus dem dt. Festnetz. Mobilfunk ggf. abweichend

Nylons und High Heels für Herrin Hannah

Ist dieser Anblick nicht göttlich? Deine Herrin Hannah in Nylons gehüllt, ob Halterlose Strümpfe, Strapse oder Strumpfhosen, völlig egal, alles sieht an mir perfekt aus. Knie nieder zu meinen Füßen und bete meine Zehen an, die vom seidigen Nylon umschlossen werden.

Hautfarbene Halterlose Strümpfe, die seidig im Licht schimmern.

Ich weiß doch, wie sehr du kleines, erbärmliches Wichsschwein dich nach meiner Aufmerksamkeit sehnst. Einmal nur diese Füße und Nylonbeine berühren, das wäre schön, oder? Aber du bist es nicht wert! Du bist nur ein dummer Sklave, der höchstens den Dreck unter meiner Sohle ablecken darf.

Ob Netzstrümpfe oder hautfarbene Halterlose, bei dem Anblick bist du mir schon längst verfallen. Ich weiß ganz genau, was für eine Wirkung ich auf so devote Wichssklaven wie dich habe. Ich wickel dich langsam um meinen Finger, ziehe dich in meinen Bann und schon bald machst du alles für mich, was ich möchte.

Und wenn du dumme Drecksau brav warst, darfst du vielleicht an den Absätzen von meinen High Heels lutschen!

Na, wie sehr wünschst du dir an diesen Zehen lecken zu dürfen?

Alles an mir ist perfekt und meine Füße sind so göttlich, dass sie mit besonderer Fürsorge behandelt werden müssen. Bewirb dich bei mir als mein neuer Sklave, der sich ganz allein nur um meine wunderschönen Füße kümmern darf.

Und wenn du deine Herrin in besonderen Nylons oder High Heels sehen willst, dann kauf sie mir!

Deine Herrin Hannah

Herrin Hannah

09005-558710
1,99 / min aus dem dt. Festnetz. Mobilfunk ggf. abweichend

Minipimmel und Stummelschwänzchen aufgepasst!

Ihr kleinschwänzigen Schnellspritzer seid die reinste Plage. Keine Frau will sich freiwillig mit so widerwärtigen und lächerlichen Würstchen wie euch abgeben. Was ihr da zwischen den Beinen habt, ist die größte Blamage, die ein Mann mit sich rumtragen kann.

Ich weiß doch ganz genau, wie sehr du dich nach einer strengen Hand sehnst, die weiß, wie man so ein Stummelschwänzchen richtig dressiert. Aber glaube nicht, dass ich Mitleid mit dir und deinem Minipimmel haben werde. Ich werde dich auslachen, demütigen, blamieren, fertig machen und erziehen. So kleine Würstchen brauchen viel Disziplin und Kontrolle.

Meine Nägel sind doch länger als dein jämmerlicher Minipimmel

Ob ich dich zur Keuschhaltung erziehen werde oder du meine Zwei-Loch-Stute wirst, das entscheide ich. Aber eins ist klar, dein kleines Minischwänzchen braucht Erziehung sowie Demütigung und die wirst du von mir bekommen.

Deine Herrin Hannah

Herrin Hannah

09005-558710
1,99 / min aus dem dt. Festnetz. Mobilfunk ggf. abweichend

Weihnachtswichsen für Eure Mistress Sandy

 

So Ihr kleinen Minipimmelchen, Zahlschlampen und weibliche kleine Looser!

Hört euch brav meine Weihnachtsansprache an und wagt es Eurer Herrin nicht brav schöne Weihnachten zu wünschen .

Diese sexy Weihnachtsstiefel eignen sich wunderbar dir noch einmal Unterwerfung beizubringen und dir zu zeigen, wer deine Lust kontrollieren darf!!

Eine Weihnachten ohne noch einmal um die Gunst eurer Mistress zu werben und eure Herrin zu verwöhnen, ist kein richtiges Weihnachten.

Holt euch eure Wichskontrolle über die Feiertage ab !! Eure Herrin hat dort sehr kreative Ideen.

Vorallem die „Sissis“ unter euch dürfen mich mit weihnachtlichen Fotos gerne überraschen !

 

Wunderschöne Feiertage Eure Mistress Sandy

Lustprinzessin Julia stellt sich vor

Aus dem Tagebuch von Mistress Sandy

Eigentlich wollte ich heute wieder etwas von Sklavenschüler DENNIs erzählen. Da er aber wie schon oft unzuverlässlich ist und sich meinen Anweisungen entzieht bekommt er nur eins von mir: IGNORANZ

Stattdessen möchte ich mich mit Euch an Minipimmelchen Prinzessin Julia erfreuen . Hier ein kleiner Eindruck nach unserer Session .

„Ich bin so dankbar dass ich meinen Stummel gerade wichsen durfte und…es hat mir so gut geschmeckt zu eurer Beachtung meine wichsee vom Boden zu lecken und….ich möchte nie wieder mehr als was Ihr wisst mir geben zu können und …ich möchte dass ihr wisst: ich wünsche mir so sehr dass ihr mir meinen Minipimmel noch viel kleiner macht und mich beim anschaffen eure Tritte in meine noch zu großen losen Eier spüren lässt….weil ich natürlich den Freiern gefallen will und nicht mein nutzloses Gehänge im Weg haben will!

Ich habe noch nie so lange meine 2 Finger gefickt wie gerade und…ich gehe sofort duschen und den Tag beginnen damit ich schnell wieder bei euch sein darf, und mich präsentieren darf.

Ich knie noch immer und …fühle mich stolz wie nie ein Loser zu sein und für euch gerade am offenen Fenster hoffentlich meinen Nachbarn ermöglicht habe zu wissen, dass ich ein minipimmelloser bin der auf den Boden wichst und es ableckt….ich liebe es wie klein mein Schwanz bei Erregung wird….bitte darf ich fragen: wie kann ich ihn für euch noch kleiner machen?

Julia“

 

So Prinzessin Julia du hattest eine Aufgabe…ich bin gespannt

Mistress Sandy

 

Sissy Laura & der erste Fick?

Laura ist mein kleines Schwanzmädchen und befindet sich bereits seit geraumer Zeit in meiner Behandlung. Unter meiner Anleitung wird sie eine richtige, kleine Sissy.
Anfangs noch recht schüchtern und eher ein graues Mäuschen, hat sie sich wirklich zu einer prächtigen Lustsklavin entwickelt, was sicher nicht zuletzt an ihren dicken Titten, ihren langen Haaren und dem Knutschmund liegt. Ihre Stimme und ihr Aussehen ist wirklich sehr feminin geprägt.
Ihr Hinterteil wurde noch nie benutzt! Sie träumt aber nahezu jeden Tag davon benutzt zu werden!
Ich hoffe ihr könnt der kleinen Lustschlampe weiterhelfen? 😉
Gesucht werden große Schwänze mit Ausdauer, denn es sollte sich ja lohnen und mein Schwanzmädchen sollte schon ordentlich was zu spüren bekommen und dementsprechend rangenommen werden!

Wer sich von euch dazu in der Lage fühlt, meldet sich am besten bei mir 😉

Telefonsex Herrin Angela 

09005 558730
1,99 / min aus dem dt. Festnetz. Mobilfunk ggf. abweichend

Hypnose in der Klinikerotik …

Telefonsex Lady Dana DeLuxe

und die Keuschhaltung funktioniert nochmal so gut! Wer also noch Übungsbedarf hat, sollte sich mittels Hypnose die Abstinenz antrainieren lassen. Ich bin da sehr kreativ!!!

Wer aber zum Dauerw…er gemacht werden will, der braucht den Hypnose-Trigger, um damit programmiert zu werden. Ihr seht also, fast alles ist möglich; Cuckis unter euch profitieren von Hypnose ebenso wie die ganz Erniedrigten! DWT und/oder die das noch werden wollen, „beame“ ich mit meinen hypnotischen Fantasiereisen in die Sissy-Welt.

Welche Träume und Wünsche euch immer zu mir treiben: alles Geile ist erwünscht und fordert mich genauso wie euch immer wieder aufs Neue heraus. Hypnose ist nicht alles, aber manchmal ist alles ohne Hypnose auch nichts.

Ruft mich an, wenn ihr im Bad seid – das kommt dem Klinikfeeling schon näher; oder meldet euch, vom Auto aus – dann können wir eine Patientenfahrt im RTW simulieren …

 

 

Die Blog Mistress

Cowboystiefel …

… die liebt mein Sklave René so sehr, dass er den ein oder anderen Abdruck des Stiefelabsatzes zwischen seinen Beinen braucht, um sein persönliches „Happy-End“ zu erleben!

Die Belohnung für die Lady folgt dann auch prompt in Form einer Spermadusche … eine außergewöhnliche Abkühlung bei diesen tropischen Temperaturen!

Reißzwecken …

… Sklave Mike hat sich heute etwas ganz anderes ausgedacht: ein Höschen und einen BH  ausgepolstert mit Reißzwecken und dann damit sitzend am Bettrand rauf- und runterfedern, die Schultern wie zum Shimmy schütteln und anschließend immer wieder über sein großes Bett lasziv hin- und her rollen ….. Seine Schmerzen waren am Telefon unüberhörbar!

FKK-Strand …

… Mein Highlight des Tages – es ist erst 11 Uhr Vormittag! – war meine Lieblingstranse Lilo, die mit mir am Ohr über einen FKK-Strand lief in folgendem Outfit: den nassen Körper in Pudersand gewälzt und mit folgenden Accessoires ausgestattet: einen Analplug mit Kunsthaarschweif im Popöchen, Bauchkette aus aneinandergereihten Sonnenblumenköpfen, eine Rose im Haar, in der einen Hand das Handy und in der anderen einen Wassermelone, die sie laut hörbar genüsslich ausgeschlürft hat. Tropische Tage brauchen einfach mal extravagante Lichtblicke…. gut gemacht Lilo …. hoffentlich gibt es bald mehr davon … freue mich, dich wieder zu erleben.

 

 

Die Blog Mistress

Feminisierung / Diene mir als Sklavin oder Zofe!

Hallo meine devoten Fans, ich habe euch etwas neues zu erzählen.

Ich hatte vor ein paar Tagen ein Gespräch mit der Zofen Martina..Schwanzmädchen….das ist so ein kleines Flitchen.

Ich trug es ihr auf, sich wie von mir gewünscht zu kleiden. Sie hatte wirklich ein süßes Häubchen auf …passend zur ihrem schwarzen Pony.

Nach der Bewirtung der Gäste habe ich sie in einer Holzkiste gesteckt wo nur ihr Kopf aus der Öffnung heraus ragte… Mund immer bereit, damit die eingeladenen Herren auf der Party etwas Unterhaltung haben. Sie gaben ihr immer und immer wieder Eiweiß in ihrem süßen Leckermäulchen …und es waren viele.

Nun zu Dir! Meine Lust an deiner Feminisierung ist eine sehr große… ich werde dir ein hübsches Kleidchen anziehen, auch Strümpfe – halterlos oder mit Strapsen, Dein kurzes Kleidchen rutscht über deinen äußerst einladenden Hintern, wenn du dich bückst und du wirst dich bücken…! Ich werde dich ausbilden, all meine Anforderungen wirst du untergeben erfüllen und meinen Wünschen unverzüglich nachkommen! Ich habe verschiedenste Zwangsmittel, die ich ohne Zögern einsetzen werde!

Ruf mich an, damit ich dich auch zur meiner Zofen erziehen kann.

Herrin Antonia

Telefonsex Herrin Antonia

09005 558650
1,99 / min aus dem dt. Festnetz. Mobilfunk ggf. abweichend