Subis Eisbecher

Der Sommer ist endlich da und natürlich gehe ich bei dem schönen Wetter gerne in ein Café. Und was gibt es geileres, als im Café einen großen Eisbecher zu genießen und mit Subi zu spielen. In aller Öffentlichkeit. Ein braves Subi darf mich immer begleiten. Ich bestelle mir einen großen Eisbecher und einen Milchkaffee. Subi bekommt natürlich nur ein Glas Wasser. Ich trage ein kurzes, schulterfreies Kleid und meine schönen 7 cm hohen Riemchen Sandalen. Ich genieße mein Eis und schiebe meinem Subi etwas über den Tisch. Jeder kennt es und jeder erkennt es. Ein Kondom. „Mach es voll. Sofort!“ Und wenn die Herrin etwas befiehlt, dann gehorcht der Sklave. „Geh nach hinten, hinter das Haus. Und pass auf, dass dich niemand sieht.“ Also steht Subi brav auf und verschwindet um die Ecke hinter das Café. Dort ist der Lieferanteneingang und die Ecke, wo die Hunde gerne ihr Revier markieren.

Sei ein braves Subi und gehorche deiner Herrin

Nach ein paar Minuten kommt mein Subi wieder an den Tisch zurück und hält das gefüllte Kondom zwischen 2 Fingern in der Hand. Er versucht es mir diskret zu überreichen. Ich halte sein Handgelenk fest, halte es vor mein Gesicht. „So wenig? Nächstes mal gibst du dir gefälligst mehr Mühe!“ Er wird rot, schaut sich um. Die Leute am Nebentisch schauen zu uns rüber. Natürlich erkennen sie das gefüllte Kondom sofort. Ich schiebe meinen Eisbecher über den Tisch. „Du darfst den Rest aufessen. Sahne ist aber keine mehr im Becher. Also wirst du nun deine Sahne rein laufen lassen!“ Mein Subi schaut mich etwas entsetzt an. Dann senkt er den Kopf und streicht das Kondom über dem Eisbecher aus. „Setz dich und genieße dein Eis!“ Er folgt brav meinen Anweisungen. Seine Sahne läuft über den kleinen Rest Vanilleeis und er führt den ersten Löffel zum Mund. Er schaut auf den Löffel und zögert. „Los jetzt! Sonst nehme ich dich nicht mehr mit!“ Er schiebt den Löffel in den Mund. Sein Gesicht verzieht sich ein wenig. „Na wie schmeckt dir das Eis?“

Hast Du auch Lust auf ein kleinen Spielchen? Dann ruf mich an oder schreibe mir eine Mail und du bekommst deine Anweisungen von mir, Miss Allegra

Telefonsex Miss Allegra Grace

09005 558620
1,99 / min aus dem dt. Festnetz. Mobilfunk ggf. abweichend

Weihnachtskugel Simon – Spermaverzehr! Wettbewerbssieger

Ihr erinnert Euch sicher an meinen Stammsub Weihnachtskugel-Simon, der zur Weihnachtszeit die Weihnachtskugeln ausgelutscht hat und dann die Füllung mit seinen Sperma gefüllt hat 😉 Diese haben ihm wiederum noch besser geschmeckt.

Simon ruft mich regelmässig an, um von sich und seiner Freundin zu berichten, wie er schöne Spermaspiele treibt.

Ich habe unter meinen Stammsklaven per Yahoo-Messanger Anregungen von Euch gesammelt, auf welche Art und Weise Simon sein Sperma noch zu sich nehmen kann. Der Sieger mit der besten Idee, würde eine Cam-Session als Preis gewinnen.

Nun gewonnen hatte Sklave TOM: der Vorschlug das Sperma-Simon eine Lasagne machen soll und über die Sahne – Käse – Sauce eine Schicht Sperma drüber soll und das ganze in den Backofen und sich und seine Freundin zum Verzehr vorsetzen soll.

Nun der Vorschlag hat mir wirklich gut gefallen, auch wenn noch andere echt gute und Kreative Ideen dabei waren. Da für mich die „Sperma-Lasagne“ jedoch diesesmal am einfallsreichsten fand, hat TOM eine Cam-Session gewonnen und  Spermasklave Simon hat die letzten Tage von mir die Aufgabe bekommen, dies umzusetzen, OHNE vorher seiner Freundin zu sagen, was das für eine leckere Käse – „Sahne“ – Schicht drauf ist *hihi*

Ich kann dazu nur sagen: Bon Appétit!!!

Wer sich als Stammsklave qualifiziere will, sollte meine Blogbeiträge dazu lesen wie man sich am Telefon mit einer Göttin verhält und sich als Stammsklave qualifiziert! Es lohnt sich, denn es gibt oft besondere Bonusaktionen NUR für Stammsubs!!!

Die Blog Mistress

Dominantes Rollenspiel mit Bi-Michi

Gerade eben hatte ich ein Interessantes Gespräch mit der Bisexuellen Diener Michi. Sein Fetisch sind devot dominante Rollenspiele bei dem er von seiner Herrin benutzt und als Objekt vorgeführt wird. Nun ich habe der kleinen Michi gegeben was sie verdient hat.

Als erstes musste er sich auf meiner Sex-Diener Party schön ausziehen, also vor den anwesenden Männlichen und Weiblichen Gästen. Ich habe mit der Gerte in der Hand seinen Körper demonstriert.

Über seine Muskulöse Brust gefahren, seine Brustwarzen lang gezogen, runter zu seinen Ding und diesen angehoben. Auch sein Hintern blieb nicht verschont, schön umdrehen nach vorne beugen und den Gästen präsentiert und dabei ein paar Hiebe auf seine Hintern der mir zu weiß war, danach jedoch nicht mehr 🙂

Meine Gäste fingen schon an beim Anblick seines geilen Körpers zu masturbieren und sich sexuell zu erregen. Sie wussten das es jetzt nicht mehr lange dauern würde, bis ich der hungrigen Meute meinen Bi Sklaven unter meiner dominanten Anweisung zu verfügung stellen würde.

Ja solche eine dominante Göttin und Herrin wie ich bietet immer etwas besonderes auf ihren Domina Sklaven Partys und Veranstalltungen.

Und so war es dann, der Sklave wurde der hungrigen Meute vorgeworfen.

Du hast auch Lust auf  ein besonderes Rollenspiel mit deiner Domina Kendra ? Eine wahre Göttin wie ich findet gefallen daran. Ruf an und erzähle mir deine tiefsten und verborgendsten Fantasien und lebe sie aus.

Los wer spielt das nächste Rollenspiel mit Squirt Göttin Kendra hihi

Die Blog Mistress