Wie es sich anfühlt, mein Zahlsklave zu sein

Telefonsex Prinzessin Laura

Liebe Herren,

ihr habt Euch bisher noch nicht getraut anzurufen und immer nur die Frage gestellt, wie es sich anfühlt mein Zahlsklave zu sein…

Folgender Kommentar von David bringt es deutlich auf den Punkt:

Geehrte Prinzessin Laura,
ich wollte mich bei Ihnen bedanken für das tolle Erlebnis bei unserem letzten Telefonat. Ich bin Ihnen so dankbar, dass ich Ihr Sklave sein darf.
Ihre neue Methode mich abzuzocken und auszunehmen brachte meinen ganzen Körper zum Zittern. Wenn Sie sich per Teamviewer auf meinen Computer schalten, ich beobachten kann wie Sie mit meinem Amazonaccount shoppen oder sich direkt an meinem Konto bedienen. Es war so schön vor meinen Computer zu knien und mich bei Ihnen fürs Abzocken zu bedanken. Mir fehlen noch immer die passenden Worte ….doch vielleicht gibt es diese auch einfach nicht und man muss es erleben. Danke das ich die Ehre hatte und Sie, dass mit mir gemacht haben, es war einfach der Wahnsinn, dieses Gefühl…wow.

Daher sage ich danke!!!!
Danke an Sie, die einzig wahre Prinzessin, die meinem Leben einen Sinn gibt.
Ich hoffe ich darf Ihnen schon bald wieder dienen und werde noch härter arbeiten und sparen um Ihnen noch mehr und besser zu dienen. Vielen Dank das Sie mich an Ihrem Leben teilhaben lassen und ich meinen Teil dazu beitragen darf das Sie ein Leben führen wie es eine Prinzessin verdient.

Danke Prinzessin Laura

____________________________________________

Dazu sage ich:

Zahlsklave, nun liegt es bei Dir, die Entscheidung Deines Lebens zu treffen!

Bist Du jetzt bereit, alles für mich zu geben? Mir zu geben, damit ich Dich in Deinem Leben voran bringe? Weil ich der Grund für Dich bin, mehr erreichen zu wollen.

Übrigens: Mann kann in die Amazongutscheine auch ein Foto einfügen und damit bei mir einen besseren Memoryeffekt erzeugen. Es ist nämlich noch viel lustiger, wenn ich mir Dein Gesicht anschauen kann, während ich den Code eintippe!

Natürlich steigt der Memoryeffekt auch deutlich mit der Höhe der geleisteten Zahlung an! Du willst doch, dass ich mich an Dich erinnere? Oder?

Gutscheine an mich: laura@erotic-call-concept.de

PS: Du musst mit der Versendung des Gutscheins nicht warten bis ich online bin. Ich stehe darauf, wenn ich überraschenderweise Post vom Absender Amazon.de vorfinde… mit dem Betreff: … hat Ihnen einen Gutschein gesendet…

Deine Prinzessin Laura

Telefonsex Prinzessin Laura

09005 558740
1,99 / min aus dem dt. Festnetz. Mobilfunk ggf. abweichend

3 Gedanken zu „Wie es sich anfühlt, mein Zahlsklave zu sein“

  1. derzeit ist der drang Ihnen mal wieder nützliche sein zu dürfen übergroß.
    hoffe Sie bald wieder online zu sehen.
    vielleicht besteht die möglichkeit für ein schuldschein?
    vielleicht besteht bei mir das bedürfnis nach blackmail?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.