Wichsen macht dumm!

Mit Wichsen kennt ihr Loser euch ja aus. So scheint es auch, dass Wichsen dumm macht, aber das ist auch gut so, denn sonst würde ich ja zu den Arbeitlosen zählen, dann würdet ihr Schwanzgesteuerten mich ja nicht anrufen und brav eure Wichssteuer zahlen. *g*

Ihr seid ja so schwänzleingesteuert, das gibt es ja gar nicht!

Mein Düsseldorfer hat viele Phantasien. Er hat nicht nur einen kleinen Schwanz, nein er hat auch noch Potenzprobleme, er kann nur noch wichsen, wenn ich am Telefon bin. Das gefällt mir, denn ich will ja nur sein Geld. Das ist der Grund, warum ich mich mit euch Würstchen überhaupt abgebe. Auch ihm werde ich einen Wichsplan erstellen, nach dem er wichsen darf, falls er überhaupt noch öfter am Tag wichsen kann, da er nun ja auch mit seinem kleinen Potenzproblem kämpft. Mal sehen wie es mit dem Wichsplan läuft und mit seiner Ficksahne.

Aber nun zu seiner für ihn sehr erregenden Phantasie. *g*

Der Düsseldorfer stellt sich vor, er zahlt einer Verkäuferin im Geschäft für Damenunterwäsche Geld, sagen wir mal so 100 Euro und dann zieht er sich am morgen eine frische Unterhose an, lässt diese dann 2 lang Tage an und fährt anschließend in das Geschäft und will Damenunterwäsche kaufen und anprobieren. Die vorher bezahlte und eingeweihte Verkäuferin will aber erst seine Unterhose sehen! Er wird ganz rot vor Scham, aber auch erregt, denn er hat seine Unterhose schon sehr eingesaut.

Was soll er machen? Er lässt im vollen Laden seine Hosen runter und jeder kann sehen, das er erregt ist, die Verkäuferin sagt: „Ja, du brauchst dingend eine schöne Damenunterhose, damit du was zum Wechseln hast!“

Ja, so ist das mit euch Losern, ihr zahlt für alles, denn nur so könnt ihr von einer echten Frau ausgelacht werden.

Wichsen macht halt dumm, ihr schwänzleingesteuerten Geschöpfe seid der beste Beweiß! Ruf mich alle schön an, ihr Würmer und zahlt mir eure Wichssteuer. Ich freue mich!

Telefonsex-Prinzessin Elisa
Verbale Erniedrigung am Telefon
0900-5558710
*1,99 €/Min im dt. Festnetz, Mobilfunk ggf. abweichend. Keine realen Treffen.

PS: Noch eine persönliche Botschaft für meinen „Düsseldorfer“ (eine große Ehre für Dich, bisher habe ich hier noch nie jemanden persönlich angesprochen!)
Danke das du immer schön anrufst und dich für den Eintrag bedankst und mir so tollen Stoff für mein Blog lieferst. Wichser wie Du amüsieren mich wirklich sehr. *g* Weiter so!

Deine Prinzessin Elisa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.