Was ist gross und was ist klein?

Worum es in meinem Beitrag hier geht, könnt Ihr Euch sicherlich schon denken. Es geht mal wieder um mein Lieblings-Thema – die Grösse des „kleinen Freundes“! Wer legt fest, was gross ist und was klein ist? Das ist eine gute Frage, die ich Euch aber beantworten kann. Natürlich Wir Frauen!!! Als „klein“ zählt in jedem Falle alles unter 13 Zentimetern. Was bitteschön soll „Frau“ denn mit diesen Maßenanfangen, ausser diese Grössen für die Lachmuskeln zu nutzen?! Alles ab 13 Zentimetern gilt als „akzeptabel aber nicht befriedigend“ – und das im wahrsten Sinne des Wortes.

Wer sich aber Glücklich schätzen kann und mindestens 16 Zentimeter oder sogar mehr vorweisen kann, der hat das Glück bei der Damenwelt gepachtet und braucht sich nicht zu sorgen, bei einem One-Night-Stand als „Witzfigur“ da zu stehen. So, jetzt habt Ihr endlich einmal Maßangaben von Eurer Prinzessin. Das einzige was Ihr nun selbst machen müsst ist, nachzumessen. Natürlich möchte ich wissen, in welche Kategorie Ihr passt. Seid Ihr unter 13 Zentimeter, seid Ihr kleinen Loser herzlich bei mir Willkommen. Ich liebe es einfach, mich über Euch zu amüsieren und Euch klar zu machen, dass sich das Sexual-Leben für Euch erledigt hat. 🙂

Telefonsex-Prinzessin Elisa
Verbale Erniedrigung am Telefon

0900-5558710
*1,99 €/Min im dt. Festnetz, Mobilfunk ggf. abweichend.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.