Uuppps!

Ihr wundert euch bestimmt über dieses Bild. Ja?

„Herrin de Lezard, ich habe eine außergewöhnliche Leidenschaft. Habt ihr eine Feder?“
„Mehrere.“
Schweigen.
„Was?! Wie viele?“
„Frag welche.“
„Welche?“
Na, Überrascht? Es ist nur ein Teil meiner Federsammlung. Und das sind noch nicht einmal die, die ich hier einigen gelesen habe…

Aber erwartet jetzt nicht, dass ich ein Bild von meinem Brennnesselbeet mache! Glaubt mir einfach. Mein Kopfkino hat reale Grundlagen. Ich weiß, wovon ich spreche, wenn ich euch in die eine oder auch andere außergewöhnliche Ecke meines Kopfkinos entführe und euch mit Worten fessele. Den klatschenden Applaus auf andere Weise ertönen lasse.

Ich fliege nun bis zum 9.9. aus. Und freue mich schon jetzt nach meinem Urlaub wieder mit G. zu sprechen. Mal sehen, ob es wieder eng wird.

Mein letztes Kaffekränzchen mit S. wird mich auch im Urlaub zu einem Schmunzeln verleiten.

C.: bei dir freue ich mich auf deinen Bericht… du wirst mich vermissen! Und ich bin gespannt, ob du mein Rätsel lösen kannst.

Wir hören uns ab dem 10.9. wieder!
(Und wenn ich zurück komme, hebe ich jemand ganz bestimmten ein besonderes Paar Schuhe auf und werde es so lange nicht putzen, bis wir telefonieren.)

Herrin de Lezard

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.