Die Telefonsex Prinzessin geht in den Urlaub – mit Stil!

Ich plane meinen nächsten Urlaub und dafür brauche ich noch Sachen!
Also gehe ich gleich meiner Lieblingsbeschäftigung nach, dem Shoppen. *g*

 Was ich mir kaufe? Einen heißen Bikini!

In weiß, auf meiner schön sonnengebräunten Haut sieht der richtig geil aus.
Wenn ich damit an Strand entlang laufe und merke, wie deine geilen Blicke an mir kleben, denke ich mir: „Komm nur her und ich sage dir, wo es lang geht!“
Ich gehe ins Meer, die Wellen berühren meinen Körper. Wenn dann aus dem Wasser steige, ist der Bikini leicht durchsichtig und mein Nippel vom kalten Wasser ganz fest.

Da ich merke, wie du vorhin schon geschaut hast, gehe ich nun ganz nah an dir vorbei.
Ich gehe  weiter in Richtung meines Handtuches und trockne mich ab, hohle meine Sonnencreme  und komme zu dir und bitte dich, mir meinen Rücken einzucremen.
Die Röte steigt dir ins Gesicht und du bist ganz verlegen. *kicher*

Ich weiß eben, was ich will!

Eure Telefonsex-Prinzessin Elisa
Verbale Erniedrigung am Telefon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.