Lebenshilfe mit Telefonsex-Prinzessin Elisa

Meinen vielen Anrufern stehe ich oft mit Rat und Tat in vielen Lebenssituationen bei.

So meinen manche Männer, eine Unterhose sei ein Freund für´s Leben und wundern sich dann, dass sie ohne es zu wissen, verhüten. Liebe Minipimmel-Freunde, Eure Unterhose müsst ihr täglich wechseln und wenn wenn Ihr nicht wisst, wo es Neue zu kaufen gibt, helfe ich gerne mit meinen Höschen aus. *g*

Andere wiederum sind wasserscheu und ein Anrufer meinte zu mir, er bade nur alle vier Wochen, egal ob es nötig sei oder nicht. So etwas ist total ekelhaft und geht gar nicht!

Andere Probleme eures Lebens löst die Wissenschaft. So gibt es nun eine Decke, die üble Gerüche absorbieren soll. Das Angebot richtet sich an diejenigen unter Euch, die zur Flatulenz neigen. Die sogenannte „Bessere Ehe Decke“ wird in einem Film beworben, der mehr als eine Million Mal im Internet-Portal YouTube angeklickt worden ist. Erfinder ist Francis Bibbois, ein Wissenschaftler aus Denver, der die Decke aus Aktivkohlefasern bereits vor 15 Jahren entwickelt hat – doch erst jetzt habe ich davon Wind bekommen. Der Hersteller wirbt damit, dass man die Ehe-Decke nur alle vier Jahre in die Waschmaschine stecken muss, was Euch kleinen Dreckschweinchen sicher sehr entgegen kommt.

Und hier gibt es das Verkaufsvideo: http://www.youtube.com/watch?v=bM4eJ38S7Hw

Die Blog Mistress

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.