Marc´s Beichte

Sehr geehrte Mistress Laila,

es erregt mich, meine versauten Phantasien zu offenbaren und peinliche Beichten abzulegen. Auf Ihren Wunsch hin schreibe ich daher nieder, welche Perversität mich richtig geil macht:

Ich stehe auf meine M. und ich stehe auf ihre getragene Unterwäsche. Ich besorge mir gern getragene Unterwäsche meiner M. aus ihrem Wäschekorb, ziehe sie an und gehe so in ihr Schlafzimmer. Dort hat meine M. eine Schublade voller Dildos: klein, groß, originalgetreu oder futuristisch. Am liebsten nehme ich den großen fleischfarbenen Dildo mit dem Saugnapf untendran. Ich befestige ihn an der Wand, reibe das getragene Höschen meiner M. an die Eichel des Dildos und fange an zu blasen – so lange bis mein Schwänzchen anfängt zu tropfen vor lauter Geilheit. Dann reibe ich mein nasses Schwänzchen am Dildo, blase weiter und genieße den Geschmack meines Spermas und dem Höschen meiner M. Dabei wichse ich mir das Schwänzchen und stelle mir vor, wie meine M. mich dabei erwischt. Wenn ich komme, spritze ich alles auf den dicken Dildo und lutsche ihn dann wieder sauber. Leider stand meine M. noch nie hinter mir und  hat zugesehen…

Viele Grüße
Marc

Die Blog Mistress

Sissis kommt heraus!

Karnevall gibt euch allen die Möglichkeit eure Fetische auch wirklich draußen zu zeigen ohne Angst vor Entdeckung haben zu müssen. Also macht euch zurecht und genießt diese Freiheit! Berichtet mir von euren geilen Erlebnissen und ruft mich auch an, wenn ihr unterwegs seid! Ich gebe euch gern kleine Anweisungen nicht brav zu sein!!

Die Blog Mistress

Chantal – die kleine Hure mit OP Fantasien

nicht nur, dass sie sich ihren Hintern weitet bis zum geht nicht mehr, nein sie will sich mega Titten und riesige Schamlippen operieren lassen. Was für eine verrückte Phantasie!! Sie träumt wie so viele von euch von dicken und langen Prügeln und hat sicher heute vom Nikolaus die Rute zu spüren bekommen!!

Die Blog Mistress

Andreas hat auch die Regel

Ich hab euch ja schon von meinem Regelsklaven berichtet und nun hat sich noch einer gefunden, der sich das antut!! Hihi…ich bin immer froh, wenn ich es hinter mir habe, aber ein paar Looser zu haben, die „mit leiden“ ist echt klasse!! Von Bauchschmerzen bis „auslaufen“ ist alles dabei! Wer will noch mitmachen??? Und wer will mit mir einkaufen?? Überall weihnachtet es und ich komme in Shopping-Laune! Bewirb dich und wir machen einen Einkaufbummel bei Amazon. Bist du ein ängstlicher kleiner Wichser, dann schick mir einen Gutschein! Ab Montag werde ich wieder täglich im Chat erreichbar sein, also freut euch drauf!

Die Blog Mistress

Stefan/ie geht aus

Stefan/ie duscht sich, rasiert sich (überall) und trägt eine wirklich gut riechende Körperlotion auf. Sie zieht sich edle Nylons an, ein kurzes Kleid, stylt sich die Haare und perfektioniert ihr Make-up. Sorgfältig zieht sie nochmal ihren Lippenstift nach und macht dabei ihren Mund weit auf. Beim Blick in den Spiegel schweifen ihre Gedanken schon ab. Hin zu ihrem Date…

Die Blog Mistress

Kanalratten, Wichser und Sissis

Mal sehen, wer von euch diese Woche das Rennen macht!? Bisher sind die geilen Wichser klar vorn, also Sissi´s ruft an und berichtet mir von euren Treffen mit großen Schw….

Die Blog Mistress

Zahlsklaven-Wettbewerb

Letzte Woche hatte ich ganze 77 Minuten einen braven Zahlsklaven in meiner Leitung. Das brachte mich auf eine Idee! ich starte einen Wettbewerb. Der Zahlsklave, der am längsten in meiner Leitung hängt diese Woche, wird von mir namentlich hier im blog erwähnt. Aber auch ihr anderen Umtriebigen erhaltet einen Auftrag! TV ´s erzählt mir eure neuesten Erlebnisse und die orginellsten werde ich hier wiedergeben. Für Stiefelknechte gibt es etwas ganz besonderes: von euch erwarte ich Bilder eurer geliebten Stiefel-natürlich in denen ihr drinnen steckt!

Die Blog Mistress

Hitzewelle…geile Welle…Sklaven zur Stelle!

Hallo meine geilen Sklaven! Da das Unwetter vom Wochenende vorbei ist und die Hitze wieder Einzug gehalten hat, seid ihr wieder megageil! Nicht nur kleine Zahlsklaven sind regelrecht brünstig, nein auch ihr kleinen TV Huren, Nylonschlampen und Windelbabys seid umtriebig wie nie! Was mache ich nur mit euch!? Flo, der geile Toilettensklave, hat mich schon wieder angefleht, ihm Samstag eine Schlafentzugnacht zu gewähren. Also ist das die Gelegenheit für euch alle, mich durch die Nacht zu begleiten! Wir werden wieder viel Spaß haben! Webcamsessions bereiten mir immer besondere Freunde, weil ich sofort sehe, wie ihr meine Befehle befolgt! Am Besten ruft ihr schon jetzt an, um Termine dafür auszumachen! Ihr wißt ja, wer zuerst kommt….

Die Blog Mistress

Windelbaby und Schnulleralarm!

Wie es zu erwarten war, haben sich am Muttertag vorwiegend Windel-und Schnullerbabys gemeldet. Mein Schnuller ging mit mir und meinen Mädels shoppen und hielt wieder nicht seine Klappe, also bekam er mitten im Kaufhaus einen riesigen Schnuller verpasst! Dieser Demütigung nicht genug, musste er im Schuhladen erst alle unsere Füße verwöhnen, bevor er meine dann in sein Maul bekam.-peinlich! peinlich! Lieber Schnuller!!! Aber auch mit Uwe kam ich auf meine Kosten! Dieses Windelbaby wurde trockengelegt, bekam sein trinken und wurde zu Bett gebracht mit einem Gute Nacht Gedicht. Natürlich haben sich meine Wichssklaven auch wieder ihre Wichsanleitungen abgeholt-wie David, Max, der sogar kleine Glöckchen für mich an seine Handgelenke befestigt hat, damit ich seine Bewegungen akustisch verfolgen konnte. Günther ist ein ganz treuer und ausdauernder Wichser, der auch immer wieder kommen kann ohne Pause! 🙂 Und meine TV Huren durften „Häschen-Hüpf“ mit mir spielen-wer wissen will, wie das geht, muss anrufen!!

Die Blog Mistress