Dogplay am Telefon

Im Rahmen des Petplay nimmt der Hundeerziehung (Dogplay) für mich eine Sonderstellung ein.

Wer jetzt denkt, er erwähnt einfach das Thema Hundeerziehung und ich lege los, der hat pech. Wie im täglichen Leben, so gibt es auch am Telefon viele Arten von Hunden und noch mehr Arten, mit dem Hund umzugehen.

Mein Umgang mit einem niedlichen Schosshund, der mit seinem Luxusfrauchen gassi gehen möchte ist anders, als mit einem sogenannten „Arbeitshund“.,den ich, als Hundeführerin, mit auf Streife durch eine stillgelegte Industrieanlage nehme.

Der Schosshund pinkelt vielleicht einem Kellner ans Bein und wird dafür noch von mir gelobt. Während der Wachund für seine Herrin einen Einbrecher stellt und Diesen an den Eiern für „Frauchen“ festhält. Der Wachhund hat auf’s Wort zu gehorchen und kennt seine Befehle genau. Ein Arbeitshund, in Ausbildung, bekommt von mir natürlich die verschiedenen Befehle beigebracht. Er erhält Lob und Strafe von mir. Strenge und Güte liegen da dicht beieinander.  Da ich früher selbst einen Schäferhund hatte, bin ich vertraut mit der Ausbildung solcher Hunde und achte, auch am Telefon, auf einen realitätsnahen Umgang mit dem Hund.

Tipp von mir. Anders als die reale Hundeerziehung, die von Gehorsamsübungen, Spiel – und Schmuseeinlagen, Schnelligkeitsübungen, Übungen in Geschicklichkeit  lebt, kommt eine Hundeerziehung, am Telefon, besser in Form von Situationen, die mein Hund mit mir durchleben möchte.

Also, Ihr Hundsviecher ! Ruft mich an und geht mit mir auf die Reise, in Eurer ganz eigenen Hundewelt. Ich bin gespannt auf Eure Ideen.

 

Die Blog Mistress

Abspritzen, wie mein Köter J.

mit schöner Regelmässigkeit winselt mein geiler Köter J. mich um eine Minute meiner Zeit an. Ich lasse mich natürlich bitten. Wenn ich ihm aber seine zwei Minuten Zeit ( die er zum Abspritzen braucht ) gewähre, dann erwarte ich von Ihm, dass sein Hundeschwanz hart ist, wie ein Knochen.

 

Wichsverbot

Wenn mein Köter anfängt, mich um ein Telefonat anzubetteln, erteile ich ihm strengstes Wichsverbot.  So lange, bis wir uns am Telefon hören. Ihr glaubt, das ist einfach für Ihn ? Wohl eher nicht. Dauert es doch schon mal ein paar Tage, bis er mir am Telefon dienen kann. Mal bin ich nicht online. Ich habe nämlich viel Besseres zu tun, als diesem Hund von einem Sklaven beim Verrichten seines Wichsgeschäftes zuzuhören ! Mal hindert Ihn das Leben daran, mir zu Diensten zu sein. Sein Problem ! Wenn ich mich aber doch zu einem Telefonat herablasse, dann leidet mein Köter schon seit Tagen unter extremer Dauergeilheit und seit Stunden unter einem prallen und harten Ständer.

 

Wichskontrolle

hat mein Köter mich endlich am Telefon, darf er mich untertänigst begrüssen. nach der Begrüssung hat ein „wuff wuff“, ein hächeln und jaulen seine einzige Äusserung zu sein. Obohl sein Schanz vor Geilheit fast platzt, mache ich eine ausgedehnte Hundeerziehung mit meinem folgsamen Hund. Ich stelle ihm Fragen und er antwortet mit Bellen. Ich lasse ihn apportieren, Männchen machen  und Stöckchen hohlen. All das mit einem Hammerharten, zum Triefen geilen, strammstehenden Schwanz. Wenn der Köter winselt, weil er zu gerne abspritzen will, amüsiere ich mich köstlich darüber, dass er seine Geilheit offenbar nicht kontrollieen kann. Ein elender Hund eben.

Tropft sein Schwanz den Boden voll, zwinge ich den Köter, seine Wichse von Boden zu lecken. Zur Strafe muss der Hund sich dann die Eier schlagen, weil ich ja leider nicht über das Telefon ihm in die Eier treten kann.

Darf er dann – endlich – die Pfoten an seinem Schwanz reiben, erwarte ich, dass der Köter jedes Mal bellend Laut gibt, wenn er seine Eichel berührt. Bevor mein Köter dann abspritzen darf, muss er ein Liedchen für mich jaulen – erst wenn mir das Lied gefällt darf er geil hächelnd abspritzen. Dieekt auf sein Spiegelbild.

 

Also, alle Strassenköter, Schosshunde oder Diensthunde. Ruft mich an und erhaltet meine strenge, liebevolle und auch geile Hundeerziehung.

Eure

Herrin Christine

Die Blog Mistress

Göttin Angelina hat vielseitige abwechslungsreiche Diener

Sehr beliebte Themen und Fetische bei meinen Dienern sind ,

Wichs Anweisungen-Befehl und die Keuschhaltung

  • Abbinden von Eiern und Schw***
  • Abmelken,
  • Adult Baby
  • Blackmail
  • Bodage
  • Cuckold Erziehung
  • Dehnungen
  • Dildo Spiele
  • Einlauf
  • Erniedrigung und Demut
  • Facesitting
  • Fesseln verschiedene Arten Fessel Spiele
  • Feminisierung und Vorführung
  • Fußfetisch Schuhe Nylons Strumpfhosen, Strapse
  • Geldfetisch
  • Hintertürchen Spiele
  • Homewrecker
  • Kerzenwachs
  • Klammern, Gewichte,
  • Kleinschwänze, Minimaden, Miniwürmer
  • Klinik – Doktor- Spiele
  • Lack Leder Latex
  • Loser-Versager
  • Lust-Leck-Spiele
  • Toilettenspiele
  • Transen – Shemale Erziehung
  • Petplay
  • Plugs
  • PVC Gummi Hosen
  • Sperma-Spiele
  • Rollenspiele
  • Wichs Steuer
  • Windel Fetisch
  • Zwangsentsamung

Telefonsex Göttin Angelina

09005 558780
1,99 / min aus dem dt. Festnetz. Mobilfunk ggf. abweichend

Tierdressur Petplay

Komm Du kleiner Welpe zu Göttin Angelina in die Hundeschule :-D im Rollenspiel wirst du schon die Rolle des Hundes einnehmen. Wirst ebenfalls die Austattung eines Hundes erhalten. Wie Hundehalsband, Hundeleine, Hundemarke, Hundekorb, Fressnapf und Trinknapf. alles was zur einer Hundeerziehung dazugehört. Du wirst ebenfalls bellen müssen, wie ein Hund usw. Du wirst als Dressurhund solange Göttin Angelina’s Hundeschule besuchen, bis du völlig gehorsam bist. Du wirst Befehle bekommen im Rollenspiel , wie Sitz, Platz, Pfötchen, Beifuß usw.
Ich bin selbst Hundebesitzerin einer Golden Retriever Dame, die bereits seit 13 Jahren in meinem Besitz ist.Dies ist ganz einfach, um mir das Hundezubehör zu zeigen, kannst du mir Bilder schicken.
An meine E-Mail : angelina@erotic-call-concept.de
So sehe ich, dass du meinen Befehl ausgeführt hast.
Ich freue mich, bald mit deiner Hundeerziehung zu beginnen.

Bis bald !

Statusanzeige grün leuchtet, bin ich verfügbar.

 

Telefonsex Göttin Angelina

09005 558780
1,99 / min aus dem dt. Festnetz. Mobilfunk ggf. abweichend

Geile Fetisch Fantasien am Telefon erleben

Hallo, ich bin Göttin Angelina. Du bist neugierig auf mich ? Bin ein richtig verdorbenes Fetisch Luder, bin unersättlich und superscharf. Habe eine große Vorliebe für geile verführerische Dessous. Angefangen bei Strapsen, Nylons High Heels aus Lack und Leder zu tragen. Na könnte Dich dieser Anblick reizen ? Ich liebe es richtig versaut, bin sehr experimentierfreudig, mag es von zart und einfühlsam bis hart extrem tabulose dominante Leidenschaft erwarten Dich beim www.premium-fetisch-telefonsex.de mit deiner Göttin Angelina. Lass uns gemeinsam die unendliche spannende  verruchte bizarre Welt der Erotik erleben.

Dominanter Gruß,

deine Göttin Angelina erwartet deinen Anruf !

Telefonsex Göttin Angelina

09005 558780
1,99 / min aus dem dt. Festnetz. Mobilfunk ggf. abweichend

Rollenspiele am Telefon in Nachtschwester`s Angelina’s bizarrer Welt!

Hi mein Name ist Göttin Angelina, ich bin ein total versautes Telefonsexluder. Richtig geile Fantasien und hemmungslos verdorbener Sex- genau damit werde ich dich zum Höhepunkt bringen. Ich bin tabulos und absolut versaut. Tauche mit mir in die Welt der Lust und der bizarren Fantasien und lass uns am Telefon so richtig  geil abspritzen. Du wolltest doch schon immer mal mit einer Nachtschwester den erotischen Kick erleben? Nun bekommst du die Möglichkeit deine geheimen Wünsche auszuleben. Ruf mich sofort an un teile mir deine geheimen Wünsche am Telefon mit. Ich biete Dir, die etwas anderen außergewöhnlichen Spielchen der Lust an.

Bis bald, deine Göttin Angelina erwartet Dich am Telefon.

Telefonsex Göttin Angelina

09005 558780
1,99 / min aus dem dt. Festnetz. Mobilfunk ggf. abweichend

Zuckerbrot- Peitsche ! www.telefonsex-erniedrigung.de

Göttin Angelinas Spielzeug !

Lass uns miteinander eine fesselnde Geschichte spielen bzw. erleben.

Du hast Lust auf Demut und Unterwerfung ?

Schaust du dutzende von Filmen ?

Einer heißer als der andere ?

Die Filme in denen sich Frauen unterwerfen klickst Du weg ?

Du möchtest Dich demütigen lassen, dich unterwerfen ?

Dich erregt der Gedanke von einer dominanten Lady erzogen, benutzt, gedemütigt vorgeführt werden ?

Es gibt eine Menge im Fetisch BDSM Telefonsex , also Du Wicht trau Dich ! Komm her!

Knie nieder zu meinen göttlichen Füßen sei mein gehorsames Lustobjekt, Du Wurm!

Göttin Angelina erwartet Dich mit Zuckerbrot oder Peitsche ! Ruf sofort an ! Du Wurm !

Telefonsex Göttin Angelina

09005 558780
1,99 / min aus dem dt. Festnetz. Mobilfunk ggf. abweichend

BDSM Tierdressur und Petplay am Telefon

Sei der Hund an der Seite der Herrin

Es ist nich unüblich, dass eine Herrin einen ihrer Sklaven dazu auserwählt, der Hund an ihrer Seite zu werden, ein gut abgerichteter Köter, den sie in einer speziellen Tierdressur zu ihrem persönlichen Haustier abgerichet hat. In der Sprache des BDSM nennt man dies auch Petplay. Aber was genau heißt das?

Die Abrichtung zum Hund

Die SM-Hundedressur zielt darauf ab, dass der Sklave auf kleinste Zeichen und Befehle der Herrin unmittelbar gehorcht, ganz wie ein Hund. Im Laufe des Prozesses der Abrichtung, die tatsächlich einer Hundeschule gleicht, lernst du genau wie ein Hund zu funktionieren. Deine Lady wird dann nicht nur deine Herrin, sondern dein Herrchen.

Um aus einem Sklaven zunächst einen Köter und dann einen folgsamen Hund zu machen, bedarf es einiger Arbeit. Schritt für Schritt muss der Hund die Befehle der Herrin zu deuten verstehen und in einem Spannungsfeld zwischen Belohnung und Strafen das Gehorchen lernen.

Am Ende ziehen der Sklave und die Herrin viel Freude daraus, wenn der Hund brav gehorcht und dafür die Anerkennung seiner Besitzerin genießt.

Schritt für Schritt zu treuen Hund

Eine Hundeerziehung im Rahmen von Petplay besteht aus mehreren Schritten, die alle nach einem bestimmten System aufeinander aufbauen. Am Anfang steht das Erlernen der wichtigsten Befehle, die jeder gute Hund können muss: “Bei Fuß”, “Sitz” oder “Platz” kennt jeder Hundebesitzer. Als Hund der Herrin wirst du sie nun selber befolgen lernen.

Sobald du darauf dressiert bist, den Kommandos zu folgen, wirst du lernen, auf die Nuancen in der Stimme deiner Herrin zu reagieren. Du wirst lernen, ihre Stimmung zu interpretieren und entsprechend zu handeln.

Wenn du dann soweit bist, wirst du in die letzte Phase der Erziehung kommen und die Befehle der Herrin nur noch anhand von gesten zu deuten lernen. Ein Blick, ein Fingerzeig werden dem braven Hund sagen,w as zu tun ist.

Gassi gehen, Käfighaltung und der Fressnapf

Natürlich gehört es dazu, mit einem Hund Gassi zu gehen. Deine Herrin wird dies mit dir tun. Zunächst in der geschlossenen Erziehungseinrichtung, später sicherlich auch im Hundepark. Mit einem halsband um deinen Hals und einer Leine wird sie dich führen und stolz präsentieren.

Große Hunde gehören in einen Zwinger. Deshalb wird deine Herrin dich auch wie ein Tier in einem Käfig halten. Er wird dein Platz sein. Alles wird nach dir riechen und er wird zu seinem Zuhause.

Natürlich essen Hunde aus einem Napf. So wirst du lernen, aus dem Napf zu fressen und zu trinken und dabei keinen Dreck zu machen.

Möchtest Du ein Hund werden? Dann ruf bei unseren Damen an und bitte Sie um eine Erziehung zu ihrem Haustier.

Fütterungszeit

Da hat mich doch letztens ein echtes kleinen Schweinchen angerufen. Ein richtig fettes Schwein, mit kleinen Ringelschwänzchen.

Es wollte eine Audienz bei mir. Es wollte von der Herrin gefüttert werden, dass hab ich mir natürlich nicht 2x sagen lassen. Nur mit was füttert man so ein Schweinchen?! Mmmmmhhhh, natürlich musste mir das Schwein erst einmal mitteilen, was es alles zur Verfügung hat:

„XL Packung Kinderschokolade, Zitronenkuchen,Cola,Gummibärchen,Hackfleisch, verschiedenste Kekse,Butter,Marmelade, Nutella und reichlich Chips“

Ich habe dem Schwein 4 Riegel ins Maul geschoben, einer nach dem anderen, viel kauen war da nicht. *SCHMATZ,SCHMATZ* Eine große Hand voll Gummibärchen schlossen die Lücken im Maul. *würg* Ein kleines würgen, das Schwein wollte schon schlapp machen und bettelte mich mit vollem Maul darum kurz aufzuhören. „NEIN“ Cola sollte das ganze schön runter spülen *würg* Nachdem er nun sein Maul leer hatte, bekam das Schweinchen Hackfleisch zu essen, welch Ironie! 300g Hack wurde nach und nach vom Maul verschlungen und das Schwein bettelte schon wieder, um Gnade!!! Dabei wollte es doch gefüttert werden.

Da mir das Geheule des Schweines auf den Sack ging sollte es sich im Matsch wälzen und grunzen wie seine Artgenossen „braves Schweinchen“ Ich tätschelte seinen Kopf und riss sein Maul auf und schob ihn ein paar Kekse ins Maul, meine Lieblingskekse, eigentlich fast zu schade für das Maul, aber wer weiß wo die Kekse schon überall lagen.

Und wieder schaute es mich mit seinen hässlichen Augen an und bettelte um Erbarmen. „Nix da, friss du kleines Schwein, stopf dir alles in das Maul, damit du noch fetter wirst“

Du möchtest auch mal von mir Liebevoll gefüttert werden, dann melde dich bei mir. Ich stopfe dir dein Maul

Herrin Sophia

Die Blog Mistress