Die Schwanzhure von Herrin Hannah

Du sehnst dich danach meine kleine Schwanzhure zu werden? Du träumst andauernd davon, wie eine billige Nutte für Geld Schwänze zu lutschen? Tja, du schwanzgierige Fotze, ich werde aus dir das machen, wonach du sich so sehr sehnst. Ich weiß, wie ich dich formen und erziehen muss, damit die Männer später für deine gierigen kleinen Löcher bezahlen werden. Wenn ich mit dir fertig bin, wirst du wissen, wie man Schwänze bis auf den letzten Tropfen abmelkt. Und merk dir eins: es wird kein einziger Tropfen Sperma verschwendet, denn du wirst alles schlucken, verstanden?

Als deine Herrin und Zuhältern werde ich natürlich jeden einzelnen Cent kassieren, den du anschaffen wirst. Du wirst über deine Grenzen hinausgehen und das ganz allein für mich, für deine Herrin. Ich werde dafür sorgen, dass schöne fette Schwänze und prall-gefüllte Eier auf dich und deine Löcher warten werden. Ich werde dich in Unterwäsche, Nylons und High Heels stecken, dich rasieren, frisieren und schminken, bis du wirklich so aussiehst, wie du dich im innersten fühlst: wie eine Hure.

Du wirst natürlich nicht unvorbereitet auf die spritzgeilen Männer losgelassen. Erstmal wirst du Deep Throat an meinem fetten Strap-on Dildo üben. Wenn das gut klappt, wird deine Arschfotze mit Analplugs geweitet bis du am Ende auch jeden Schwanz richtig tief in dir aufnehmen kannst.

Also melde dich bei mir und ruf mich an, denn ich werde aus dir meine kleine Schwanzhure machen.

Deine

Herrin Hannah

09005-558710
1,99 / min aus dem dt. Festnetz. Mobilfunk ggf. abweichend

Wo sind die Dauerwichser und Schnellspritzer?

Na, du kleiner Dauerwichser, dein jämmerliches Schwänzchen werde ich wegsperren und keuschhalten. Ich lege allen devoten Wichssklaven einen Keuschheitsgürtel um, ohne Ausnahme. Ich kann es nicht ertragen, wenn Männer undiszipliniert sind und andauernd an ihren lächerlichen Minipimmelchen rumspielen. Du kleines Wichsschwein sehnst dich nach einer harten Hand, die dich kontrolliert und dir Anweisungen gibt? Nichts leichter als das. Ich weiß, wie ich dich gefügig mache und dein Würstchen für Stunden, Tage oder sogar Monate wegschließen werde. Dein Schwänzchen muss keusch gehalten werden, ist es nicht so?

Und was passiert mit dem Schlüssel…

Und wenn dein kleiner, jämmerlicher Pimmel erstmal weggesperrt ist, weißt du ja, wer die Schlüssel verwalten wird – genau, deine Herrin Hannah. Ich spüle den Schlüssel einfach das Klo runter, wenn du nicht gehorsam bist. Dann vergammelt dein Würstchen halt in dem Peniskäfig bis er verschrumpelt, das ist mir völlig egal! Du und dein lächerlicher Schwanz gehören mir und ich entscheide, wann du ihn wichsen und erst recht, ob du abspritzen darfst. Verstanden?

Also ruf mich an, du dumme Wichssau. Es wird Zeit, dass dein Pimmel weggesperrt wird.

Deine Herrin Hannah

Herrin Hannah

09005-558710
1,99 / min aus dem dt. Festnetz. Mobilfunk ggf. abweichend

Feminisierung / Diene mir als Sklavin oder Zofe!

Hallo meine devoten Fans, ich habe euch etwas neues zu erzählen.

Ich hatte vor ein paar Tagen ein Gespräch mit der Zofen Martina..Schwanzmädchen….das ist so ein kleines Flitchen.

Ich trug es ihr auf, sich wie von mir gewünscht zu kleiden. Sie hatte wirklich ein süßes Häubchen auf …passend zur ihrem schwarzen Pony.

Nach der Bewirtung der Gäste habe ich sie in einer Holzkiste gesteckt wo nur ihr Kopf aus der Öffnung heraus ragte… Mund immer bereit, damit die eingeladenen Herren auf der Party etwas Unterhaltung haben. Sie gaben ihr immer und immer wieder Eiweiß in ihrem süßen Leckermäulchen …und es waren viele.

Nun zu Dir! Meine Lust an deiner Feminisierung ist eine sehr große… ich werde dir ein hübsches Kleidchen anziehen, auch Strümpfe – halterlos oder mit Strapsen, Dein kurzes Kleidchen rutscht über deinen äußerst einladenden Hintern, wenn du dich bückst und du wirst dich bücken…! Ich werde dich ausbilden, all meine Anforderungen wirst du untergeben erfüllen und meinen Wünschen unverzüglich nachkommen! Ich habe verschiedenste Zwangsmittel, die ich ohne Zögern einsetzen werde!

Ruf mich an, damit ich dich auch zur meiner Zofen erziehen kann.

Herrin Antonia

Telefonsex Herrin Antonia

09005 558650
1,99 / min aus dem dt. Festnetz. Mobilfunk ggf. abweichend

Feminisierung meiner Schwanzhure Fredi……… 20.12.2010

Meine kleine Schwanzhure Fredi steckt nun mitten in seiner Erziehung.
Drei Aufgaben hat er schon erfüllt und kann es gar nicht abwarten, die nächste zu bekommen….
Seine Geilheit macht ihm arg zu schaffen, lach, aber so ist es nun einmal, wenn man sein Miederhöschen auch im Büro tragen muß und an seine Lady denkt!
Es grüßt Euch alle
Lady Danielle

Die Blog Mistress