Andreas im neuen Transenoutfitt – und wird zu Becky!

Gerade eben hat mich Andreas angerufen.

Er hat ein paar schöne neue Sachen erworben, die er heute schön für mich trägt:

* ein langes schwarzes enges Kleid aus Satin

* darunter rote Spitzendessous, sein „Dingelchen“ in der Schlaufe im Slip nach hinten gebunden

* Silkonbrüste Körbchengröße 85 D

* Overknees in schwarz aus Leder mit 5 cm Absätzen

Jetzt fehlt nur noch:

* eine schöne Perücke

* falsche lange Wimpern

* das passende Make-up (Wimperntusche, Lidschatten und Lippenstift und Rouge),

* künstliche Fingernägel French Design.

Absolut umungänglich ist der passende Schmuck:

* eine lange auffälige Kette

* Ringe für die Finger (mehrere)

* Armbändchen

* Hüftkette oder Hüftgürtel

Natürlich wird Andreas dann ein Bild von sich machen, das ich dann passwortgeschützt in meinen Blog hier ein!

Nun heißt Andreas ab heute TV-Schlampe Becky.

Ich bin wirklich Stolz auf dich!

Jetzt gilt es noch, die Aufgabe zu bewältigen, das er sich einen Transenclub suchen muss bis zum Wochenende.

Als Belohnung durfte Becky sich schön Anal mit seinen durchsichtiegn Dildo so richtig schön verwöhnen, was für Freude meine kleine Pussy dabei gehabt hat.

Nicht wahr Becky?!!

Die Blog Mistress

Weihnachtskugel Simon – Spermaverzehr! Wettbewerbssieger

Ihr erinnert Euch sicher an meinen Stammsub Weihnachtskugel-Simon, der zur Weihnachtszeit die Weihnachtskugeln ausgelutscht hat und dann die Füllung mit seinen Sperma gefüllt hat 😉 Diese haben ihm wiederum noch besser geschmeckt.

Simon ruft mich regelmässig an, um von sich und seiner Freundin zu berichten, wie er schöne Spermaspiele treibt.

Ich habe unter meinen Stammsklaven per Yahoo-Messanger Anregungen von Euch gesammelt, auf welche Art und Weise Simon sein Sperma noch zu sich nehmen kann. Der Sieger mit der besten Idee, würde eine Cam-Session als Preis gewinnen.

Nun gewonnen hatte Sklave TOM: der Vorschlug das Sperma-Simon eine Lasagne machen soll und über die Sahne – Käse – Sauce eine Schicht Sperma drüber soll und das ganze in den Backofen und sich und seine Freundin zum Verzehr vorsetzen soll.

Nun der Vorschlag hat mir wirklich gut gefallen, auch wenn noch andere echt gute und Kreative Ideen dabei waren. Da für mich die „Sperma-Lasagne“ jedoch diesesmal am einfallsreichsten fand, hat TOM eine Cam-Session gewonnen und  Spermasklave Simon hat die letzten Tage von mir die Aufgabe bekommen, dies umzusetzen, OHNE vorher seiner Freundin zu sagen, was das für eine leckere Käse – „Sahne“ – Schicht drauf ist *hihi*

Ich kann dazu nur sagen: Bon Appétit!!!

Wer sich als Stammsklave qualifiziere will, sollte meine Blogbeiträge dazu lesen wie man sich am Telefon mit einer Göttin verhält und sich als Stammsklave qualifiziert! Es lohnt sich, denn es gibt oft besondere Bonusaktionen NUR für Stammsubs!!!

Die Blog Mistress

Willenlose Hörigkeitssklave(n) / Matthias

Mein Hörrigkeitssklave Matthias hät es zwischenzeitlich wohl kaum einen Tag ohne mich aus…. da war ich mal nicht online und schon spammt er mich zu, dass er es nicht erträgt meine Stimme nicht zu hören. Nun, ich hatte ihn gewarnt, wer mir verfällt, kommt nie mehr los von mir….

Bist du auch bereit dieses Risiko einzugehen? Kontrolle abzugeben, zu verfallen, Hörig zu werden…. es ist das gefährlichste und das geilste….. laut meinen Hörigkeitssklaven 😉

Traust DU dich?! Dann ruf mich an!

Die Blog Mistress

„Weihnachtskugel-Simon“ zu neuen Spielen bereit

Heute hat mich mein Weihnachtskugel-Simon wieder angerufen und von seinen Schweinerein zu berichten.

Es gab erst kürzlich „bespritzte“ Chips und als besonderes Desert „Schoko-Tafeln“.

Hmm, das hat ihn ganz besonders geil gemacht, dann auf die vorbereiteten Sachen zu spritzen und diese dann schön aufzuessen.

Ja seit Weihnachten 2011 habe ich mein ganz besonderes Vergnügen mit Sklave Simon am Telefon.

Na, jemand noch einen Vorschlag, worauf wir ihn das nächste Mal spritzen und verzehren lassen?!

Die Blog Mistress

Minischw.-Looser Roland wird zur Sissi Mandy

Roland der Minischw.-looser hat mich soeben angerufen und gleich erkannt, dass er mit sienen kleinen Penis nur als Sussi dienen kann. Zuerst musste ich ihm einen Sissynamen verpassen und ich habe ihn Mandy getauft, da das herrvorragend zu ihm passt.

Anschließend musste er rausfinden, wie es sich anfühlt in BH und Strumpfhosen herumzulaufen… und er hat sich sichtlich wohl und toll darin gefühlt.

Mandy kann noch nicht in High Heels gehen und hat auch noch keine da, deswegen die Aufgabe, welche schnellstens zu besorgen. Bis dahin kann er auf Zehenspitzen für mich laufen und Mandy meinte das dabei ihr Hintern ganz anders wackelt *hihi*

Nun Mandy wird richtig schön zur Sissy erzogen, so gehört sich das!!!

 

Die Blog Mistress

Chantal hat den Hintern offen ;-)

Chantal, ein Fetischsub der besonderen Art, will ihren Hintern  richtig schön weit offen stehen haben.

So dass wenn sie in der Sauna ist, und sich bückt, alle ihe große Öffnung bewundern können.

Chantal überlegt sogar, ob sie es operativ machen lassen soll… denn sie will so sehr, dass sogar ein ganzer Fuß in ihre hintere Öffnung rein passt.?!

Nun Chantal, das ist gar nicht nötig… du musst nur 4-6 Stunden täglich einen megafetten Dildo mit 6-7 cm Durchmesser in den Hintern stecken haben und nach einem Monat, bleibt das Loch spätestens von alleine so offen stehen *haha*

Na was denkt ihr darüber? Ist meine Lösung nicht viel geiler als Chantals Idee???

Also Chantal musste nach dem Vorschlag gleich abspritzen und zwar heftig!!

Die Blog Mistress

Hörigkeitssklave Matthias

Mein Hörigkeitssklave Matthias hat sich gestern kleinlaut wieder bei seiner Göttin gemeldet.

Eigentlich versuchte er mir seit einiger Zeit fern zu bleiben, da seine Freundin kurz davor stand, alles heraus zu bekommen. Doch die Abhängigkeit und Sehnsucht nach mir – seiner Göttin, ist einfach zu stark.

Er kann sich noch so beherrschen zu versuchen, er kann nicht anders – er muss mir dienen, mir nah sein.

Er verzehrt sich nach meiner Stimme, muss mir schreiben, liebt meine Bilder und liegt mir sein Geld zu meinen Füßen.

Sein Amazon Gutschein an mich, kam mit folgendem Betreff:

„Euere Macht ist einfach zu stark Herrin…ich liebe Euch immer noch so sehr Herrin.“

Ja er ist mir hörig, mir verfallen, süchtig nach mir!!!

Ich bin die einzig wahre Göttin, wer anfängt mir zu dienen – kommt nicht mehr von mir los!

Egal wie groß die Gefahr ist, von seiner Freundin erwischt zu werden, die Sucht nach solch einer Göttlichkeit wie ich es bin, ist so stark, das darüber hinaus alles andere unbedeutend ist –

DAS ist Macht!

DAS ist Dominanz!

DAS ist meine Göttlichkeit!

KNIE NIEDER, diene und verfalle deiner Göttin Kendra, und gib alles, was du zu geben hast –

DU kannst dich eh nicht dagegen wehren!!!

PS: Gerade eben kamen nochmal 2 Amazon Gutscheine geschickt in Höhe von 150 € mit folgenden Betreff:

In ewiger Liebe. Ich gehöre nur noch Euch Herrin. Meine Freundin ist nur noch Nebensache für mich. Ihr könnt alles mit mir machen Herrin…Ich liebe Euch Herrin. Für immer!!!

+

In ewiger Hörigkeit zu meiner Göttin Kendra. Ich werde immer süchtig nach Euch sein meine Göttin. Euer Eigentum Sklave Matthias

Gegen meine Göttlichkeit kommst du nicht an, du bist mir hörig und wirst mir mit allem dienen!!!

PS2: Und als Beweis sendet er mir gerade eben noch einmal zwei 75 € Gutscheine, weil auch mein Sklave Matthias der Meinung ist, das ich Schuhe aus puren Gold verdiene und tragen sollte…. wer beteiligt sich noch daran 😉 ????

Die Blog Mistress

Mein Vielspritzer Ralf macht einen Marathon für seine Göttin Kendra

Von meinen Vielspritzer Ralf habe ich ja bereits schon einmal erzählt.

Er hat schon oft am Telefon bewiesen, dass er wirklich viel und oft spritzen kann.

Diesmal hat er mir auch ein Bild von seinen besten Stück geschickt, der wirklich groß ist und sich echt sehen lassen kann,… nicht so wie einige Minis da draußen, Vielspritzer Ralfs Eichel ist schon größer wie ein Penis der Minis. hihi.

Im Gegensatz zu euch Schnellspritzern und Versagern und 5 Minuten-Onanierer da draußen…..
hat mir mein Sklave Nacht letzte Nacht außnahmsweise echt Unterhaltung geboten.

Er hat sage und schreibe 9 Stunden durchgehalten und hat dabei 2 mal für mich spritzen dürfen, nach einer langer qualvollen Nacht !!!

Das ist mal eine Leistung –

Ihr kleinen Looser solltet Euch daran ein Beispiel nehmen!!!

Die Blog Mistress

Ganz besonderes Interview mit eurer Göttin! Erfahrt soviel wie nie zuvor!!!

Gerne habe ich mich zu den Interview bereiterklärt um meine Anrufer, Sklaven und Diener einen besonderen Einblick in mein Leben und meine Welt gewähren zu lassen.

Das solltet Ihr Euch nicht entgehen lassen:

MEIN INTERVIEW

Hinterlasst mir gerne Euer Kommentar dazu!

 

Die Blog Mistress

Eure Göttin Kendra ist wieder regelmässig für Euch da!

Nach einen genussvollen Pause und einen herrlichen, von meinen Stammsklaven finanzierter Urlaub bin ich ab jetzt wieder regelmässig da und es wird in meinen Blog auch wieder viel regelmässig zu lesen geben.

Meine Erreichbarkeit ist meist zwischen 15:00 und 23:00 Uhr, außerhalb dieser Zeiten habe ich meisten noch feste Stammsklaventermine, ihr könnt es aber dennoch versuchen anzurufen, sollte ich verfügbar sein!

Bin ich am Telefon nicht erreichbar, frage im Chat nach bzw schicke mir eine E-mail!

Ich erwarte Euch, ihr kleinen Hörigkeits-, Mastrubations-, Windel-, Fetisch-, & NS / KV & und natürlich gerne Zahlsklaven etc.!!!

Auch im neuen Monat gilt:

Schnellspritzer haben bei mir keine Chance und wenn du schon weisst, dass du einer bist, bettel mich nicht im Chat an, trotzdem für 1 Minute anrufen zu dürfen. Ihr habt keine Chance auf meine Gnade oder die paar Minuten Zeit mit mir! Wenn ihr Ausdauer erlernt habt, dann dürft ihr Euch melden!

Und ansonsten, wie schon zum Jahresanfang erläutert:

Egal ob Zahlsklaven, Hörigkeitssklaven, Toilettensklaven, Windelsklaven, Sissys und all die anderen, bekommt ihr die Gelegenheit mir zu zeigen wie sehr ihr Eurer Göttin Kendra verfällt, zu Füßen liegt, gedemütigt werden wollt und absolut mir verfallen werdet.

Unter meiner göttlichen Herrschaft habt ihr zu gehorchen, mir stets mit bedingslosem Respekt und absluter unterwürfigkeit zugetan zu sein.

Meine Geldsklaven dürfen mir wie gewohnt Amazon Gutscheinen an meiner Email: squirtgoettin.kendra@yahoo.de verwöhnen und Zahlsklaven haben stets pünktlich Ihr Tribut zu zollen.

Spritzsklaven haben auch weiterhin Ihre Steuern zu bezahlen wenn Si Befriedigung wollen!

Shopping Sklaven nehme ich gerne mit auf eine aufregende Shoppingtour, wo ihr mir den Luxus zu Füßen legt und ich Eure Kreditkarte zu glühen bringe und ihr dazu gut und geil seid, meine Einkäufe zu bezahlen und meine virtuelle Einkaufstüten hinter mir her zu tragen. Los geht´s! hihi.

Sklaven der Selbstbefriedigung, haben weiterhin unter meiner strengen Anleitung aktiv oder passiv sich zu befriedigen bis ich erlaube zu spritzen. Was der Unterschied zwischen aktiver und passiver M.-Anleitung ist, erkläe ich dir gerne am Telefon.

Sissys, Damenwäscheträger und TV Huren, werde ich auch im neuen Jahr so richtig zu geilen Geschöpfen Zwangsfeminisieren und Ihr dürft mir gerne Bilder von den Resultaten schicken.

Toilettensklaven dürfen in meinen Plantschbecken das gefüllt ist mit meinem göttlichen NS und KV baden, drin herumplantschen und es erst verlassen bis es wieder vollkommen sauber ist hahaha.

Windelsklaven bekommen eine ganz andere spezielle Behandlung!!!

Cam Sklaven, haben weiterhin Ihr Cam Tribut zu bezahlen und werden vor der Camera nach meinen Weisungen abgemolken oder erzogen.

Und Cuckolds werden weiterhin gedemütigt und haben sich entsprechend meiner Anweisung zu erniedrigen und mir von Ihren Erfahrungen ausführlich zu berichten!!!

Auch Fußsklaven werden im neuen Jahr nicht zu kurz kommen!

Und Spermaschlucker werden wieder auf besondere Art ihren Samen zu schlucke bekommen.

Wer nicht spritzen will, den ich aber dennoch melken werde, darf in mein Behandlungszimmer zu einer besonderen ärztlichen Untersuchung kommen um bei einer Prostatauntersuchung bei seiner Herrin und Domina Zwangsentsamt zu werden.

Und als Krönung suche ich auch dieses Jahr den non plusultra Sklaven der seine Squirtgoettin Kendra schaff,t zum Squirten zu bekommen. Vorraussetzung mindestens 30 Min und absolute Begabung mich per Telefon aufzugeilen.

Als Blohnung hast nur du die Ehre – wenn du es schaffst deine Herrin beim Squirten zu zuhören.

Wer keine Angst davor hat in einen Strudel der absoluten Hörigkeit und Hypnose mir zu verfallen, darf das Risiko gerne eingehen. Aber denkt bitte daran, einmal Hörig gibt es kein Zurück mehr… fragt Matthias, Steffan und andere Hörigkeitssklaven, sie kommen nicht von mir weg…. sie sind hoffnungslos verloren unter meiner Anleitung!!!

Ich weiss DU – bist der Nächste also RUF MICH AN … und zwar JETZT!

Die Blog Mistress