Statement … Anonymes Lob …

Es gibt einen Anrufer, nennen wir ihn T aus der Nähe von Berlin, den ich mittlerweile sehr schätze! In diesem Telefonsex-Olymp steht T bei mir so ziemlich an der Spitze meiner Lieblingsanrufer und ahnt das noch nicht einmal ;-)) …

Unsere Gespräche voll mit kreativen erotischen Fantasien aus dem Klinikbereich wechseln sich mit alltäglichen Themen ab. Und immer wieder ist es so abwechslungsreich. T weiß meistens nicht, dass ich mich während unserer Gespräche mit Liebeskugeln, Vibrator, Dildo oder eigenen Fingern selbst verwöhne. Ich weiß, dass ihm das gefällt!

Beim letzten Gespräch habe ich mir mit einem Seidentuch (echt Seide!) zur ekstatischen Lust verholfen. Wie gesagt, er weiß es nicht, hört es auch nicht und  das genieße ich …

Erotische Fantasien sind einfach unschlagbar g….

Die Blog Mistress

Ein Gedanke zu „Statement … Anonymes Lob …“

  1. Schade, dass es davon kein Bild gibt, wie sie sich mit dem Seidentuch zur Extase streicheln.
    Seide, generell Tücher haben etwas sehr erotisches und sind auch als bondage = und oder KnebelMaterial sehr geil.
    Ich liebe es mit Tüchern gefesselt und geknebelt zu werden, dann per tease and denial gereizt zu werden und dann anschließend in eine weiße weiche Windel gesteckt zu werden um dann ein Weilchen so zu verweilen.
    Wenn die Lady mich dann irgendwann „erlöst“ und mir die windel abnimmt um mich dann zum Höhepunkt zwangsmelken, wäre das das größte….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert