Du möchtest eine Sissy werden?

Du möchtest eine Sissy werden?

Meine Sissy?

Mit allem was dazu gehört? Lackierten Fingernägeln, Unterwäsche, Gestylt und perfekt angezogen?

Am Ende darf ich dich vorführen, dich benutzen und deine Löcher bis zum Schmerz weiten?

Du fühlst dich angesprochen? Dann lege alles bereit, damit ich dich zu meiner kleinen Schlampensissy erziehen kann.

Die Sissy auf der Cocktailparty

Die Feminisierung eines Mannes kann auf die unterschiedlichsten Arten vollzogen werden.

Besonders reizvoll finde ich die Erziehung einer Sissy im Rahmen einer Veranstaltung, wie z.B. einer Cocktailparty. Meine realen Erfahrungen konnte ich am Telefon mit „Ronja“ in einer heissen Session umsetzen.

Meine Sissy war ausstaffiert, wie ein Bunny in einem Spielcasino, in Las Vegas. Rotes, glitzerndes Minikleid, dazu schwarze Strapse, aus Satin, mit roten Schleifchen. und schwarze Strümpfe, die in roten Glitterpeaptoe`s mündeten.  Das Kleid war eigentlich kein Kleid, sondern eher ein längeres Hemdchen. Jedenfalls waren die Schleifen an den Strapsen gut unter dem Kleid zu erkennen. Das Outfit war komplettiert durch eine platinblonde Perücke und ein rauschendes glitzerndes Make Up, mit lackrotem Lppenstift.

Das Styling der Sissy

Wunderbar auffällig gestylt und dazu noch leicht zugänglich – das Höschen hatte ich meiner Sissy beim Ankleiden weggeschnappt und in meinem Dekoltét verschwinden lassen – schickte ich mein Geschöpf nun hinaus in den Saal.

Beladen mit einem Tablett mit bunten Cocktails schicke ich Ronya nun ins Partygetümmel. Zeit für Bedenken hat sie nicht. Sie denkt nur daran, die Cocktails auf ihrem Tablett an die richtigen Tische – unfallfrei – zu bringen. Gemein, wie ich nun mal bin, habe ich die Empfänger der Cocktails instruiert. Es handelt sich bei den Gästen durchgehend um von mir eingeweihte Ladies. Alle von Ihnen haben verschiedene Aktionen an und mit Ronja durchzuführen. Meine Sissy hat den Befehl von mir, still stehenzubleiben und zu erwarten, was die betreffende Dame mit Ihr tun wird.

Die Geilheit der Sissy

Den ersten Cocktail, einen „Side Car“ bekommt eine Dame, die Ronja ihre zur Hälfte frei präsentierten Hoden krault und dabei Ronja`s Eichel reizt. Meiner Sissy fällt es schwer, ihr tablett gerade zu halten und sich so wenig, wie möglich anmerken zu lassen. Sie schaut besorgt um sich. Jeder im Saal schaut bestimmt auf die Finger der Dame ! Die Lady gibt Ronja einen leichten Klaps auf den Po und signalisiert Ihr damit, dass sie weitergehen darf.

Leicht zitternd vor Erregung und Scham sucht Ronja den nächsten Tisch. Ein „Peacock“ soll dort seviert werden. Ronja stellt Vermutungen an, was das bedeutet. Wird ihr jetzt am Ende der Hintern blau und grün versohlt ? Tatsächlich soll Ronja sich vorbeugen – mit dem vollen Tablett in der Hand.  Statt harter Schläge spürt Ronja eine sanfte Hand am Po. Die Hand gleitet über ihre Pobacken und die Fingerspitzen streichen über ihre Pofalte. Der Anus wird gestreichelt. Ronja hat Mühe, ihr Tablett zu halten und die Gläser mit den bunten Drinks kommen gefährlich ins Schwanken. Mühsam hält Ronja ihr Tablett gerade. „Oh Gott“ jetzt dringt ein Finger in Ronja`s „Hintertürchen“ ein. Der Finger bewegt sich sachte von innen an Ihrer Bauchdecke entlang und bringt Ronja`s Knospe zum glühen.

Die Hand der Lady hält Ronja`s Oberschenkel fest. Also steht die kleine Cocktailkellnerin vorne übergebuegt und spürt die heissen Wellen, die der Damenfinger auf Ihrer Prostata ihr verursacht. Zugleich hat Ronja immer weniger Kontrolle über das Tablett in ihrer Hand. sie versucht, die Gläser zu balancieren- schwierig, sie spürt nichts mehr, ausser dem Sperma, dass aus ihrer Eichel rinnt – ohne dass sie es kontrollieren könnte.

Gläser balancieren verträgt sich ungut mit Geilheit und so geschieht das Unvermeidliche. Die gut gefüllten Cocktailgläser geraten ins Rutschen und Fallen. Ronja schiesst meine Mahnung durch den Kopf. „Lässt Du ein Glas fallen, gibt es 20 Schläge mit dem Rohrstock auf den Nackten !“ Oh nein! klirrend summiert sich die Stafe, 40, 60…Ronja hat das Gefühl, der ganze Saal schaue nur auf Sie. Zu den klebrigen Cocktails ergiesst sich ihr Sperma nun ohne Halten auf den Boden vor Ihr. Überwältigt von Lust, Scham und zitternder Erwartung Ihrer Strafe schliesst Ronja die Augen und lässt die Katastrophe geschehen.

Hast Du Lust auf mehr heisse TV- Erfahrungen ? Ruf mich an und Lass mich die Frau in Dir zum Vorschein bringen.

Die Blog Mistress

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.