Schmerz und Orgasmus

Ich bin mir noch nicht sicher ob alle Wissen das mich es total anmacht jemanden Schmerzen erleiden zu lassen. Heute war der 1. Kandidat schon da der Klammern und danach die Nagelbürste zu spüren bekam. Erstmal Klammern an die Brustwarzen und im Genitalbereich… Und sich dann durch Schmerzen das Wichsen verdienen! Die eine Klammer ein wenig drehen ca. 45 Grad 3 mal wichsen, die Andere drehen 3 mal wichsen…. Da wurde doch die kleine Made geiler auf mehr. Also Klammern an den Eiern ab, abgebunden die kleinen Bälle und die Klammern drehen weitere 4 und 5 mal erspielt. Dann die KLammern von den Brustwarzen ab und die Ausdauer gecheckt. Mit der Nagelbürste wurden beide Brustwarzen bearbeitet solange bis das Würmchen abgerotzt hat welches er aber nur in einem 30 Sekunden Zeitfenster tun durfte.
Die kleine Made hat es durchgehalten und ist auf seine Kosten gekommen und ich auch, ich liebe dieses leise Stöhnen des Schmerzes…es macht mich an zu wissen das jemand für mich leidet und ich genieße es wenn er brav ist seine Lust zu erlauben. Lust und Schmerz könne wie Wasser und Feuer sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.