Ralf 1. Zeitfenster!

Heute hatte ich um 16.30 Uhr einen Termin mit Ralf dem kleinen Loser, entweder er kommt zu früh oder zu spät!
Seinen Termin hat er eingehalten, nach knappe 14 Minuten war sein Handy leer!

Ralf du kleiner Fußabtreter, ich weiß das du meine Beine anbetest. das ist auch gut so.

Du bekommst von mir ein Zeitfenster und zwar darfst du nur noch an Wochentagen dein Würmchen bearbeiten die ein „i“ im Eigennamen haben. Also Dienstag, Mittwoch und Freitag, doch es wäre zu einfach wenn du dann jederzeit an dein erbärmliches Würmchen darfst. Das darfst du nicht!
Sondern nur in der Zeit von 5.10 Uhr bis 5.15 Uhr
und kommen wirst du nur in der Zeit von 17.11 Uhr – 17.12 Uhr, schaffst du das nicht in der Zeit wirst du diesen Tag nicht kommen sondern auf den nächsten „i“ Tag warten!

Ich hoffe du Made lernst daraus!

0 Gedanken zu „Ralf 1. Zeitfenster!“

  1. Verehrte Herrin Sarah,

    bitte verzeihen Sie nochmals, dass ich nicht den von Ihnen vorgegebenen Zeitpunkt genau traf. Daher meine untertänige Bitte, dass Sie mich nicht aufgeben und mir weitere gemeinsame Termine zugestehen.

    Das von Ihnen vorgegebene Zeitfenster ist sehr großzügig. Da ich Ihnen Treue und Gehorsam versprechen durfte, verehrte Herrin Sarah, werde ich es natürlich befolgen.

    Untertänigst
    Ralf

    1. Das erwarte ich einfach mal von dir kleinen Abtreter, Übung macht bekanntlich den Profi aus, also werden wir Trainieren und Trainieren und du wirst es schaffen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.