Neusklave? Feminine Schlampe? 21.03.2011

Gestern rief mich doch ein Sklave an, der sich für mich langsam femisieren lassen wollte. Es war ein Geldsklave, hatte als solcher gedient. Nun wollte er sich von mir erziehen lassen! Er wollte mich bezahlen dafür, lach….ein für allemal, eine Lady ist nicht käuflich!!! Ein paar kleine Geschenke, ja, die erfreuen die Lady, aber ich bin nicht bereit, mich zu verkaufen, für kein Geld der Welt, ihr kleinen Loser, lach!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.