Mit altem Schulfreund betrogen Teil 2

Hier kommt wie versprochen der nächste Teil meiner kleinen Serie über Cuckold-Loser. *g*

Hier mal ein kleiner Dialog zwischen mir und einem Loser:

„Wenn ihr solche Versager seid, was kann denn eure Freundin dafür? Nichts!“

„Ich befürchte es. Dabei gebe ich mir echt Mühe!“

„Wie, du gibst dir Mühe? Bei was?  Sie mit dem kleinen Ding zu befriedigen? Das ist doch wohl ein Witz, oder? Das ist nicht lache, du gibst dir Mühe!“

„Ich hab schon versucht, sie ewig zu lecken…mit meinen Schwanz hab ich es schon aufgegeben.“

„Das ist ja schon mal eine schöne Erkenntnis!!! Mit welchem Schwanz?“

„Sind 12cm wirklich zu klein?“

„Welch eine Frage! Jaaaaaaaaaaaaaaa, wie oft denn noch? Sie sind es!“

„Manchmal hab ich auch Probleme, ihn überhaupt hochzubekommen.“

„Hochbekommen? Was? Die 12 cm ?“

„Ich habe dann echt immer ein schlechtes Gewissen. Meine Freundin reibt ihn dann immer (in den Mund will sie ihn nicht nehmen), aber mein Schwanz bleibt schlaff.“

„Sei froh, dass sie ihn überhaupt anfasst, das hast du gar nicht verdient! Dein kleines Hängerchen will halt keine! Du bist scheiße. Kein Wunder, dass sie zu einem anderen gehen.“

„Na ja, vielleicht sollte ich es ihr gönnen, das sie jetzt ein anderer mal ordentlich durchnimmt und zum Orgasmus bringt.“

„Das ist der erste vernünftige Satz der von dir kommt. Ja, gönne es ihr, dass sie mal so richtig hart ran genommen wird.“

„Sie mag mein Sperma nicht. Sie will auch immer noch, dass ich ein Kondom nehme, obwohl sie die Pille nimmt. Ich bin mir noch nicht sicher, ob es daran liegt, dass sie mein Sperma ekelig findet oder dass ich zu schnell komme?“

„Na, die Frage ist doch ganz leicht zu beantworten: das liegt daran, dass deine Freundin nicht richtig in Fahrt kommt bei euch und dann ist das Sperma halt eklig! Die schluckt bestimmt bei Männern, die sie befriedigen! Das tut sie sicher gerne, denn dort wird sie auch richtig geil!“

„Vielleicht bin ich es echt nicht wert, eine Freundin zu haben … ich meine bei echt allen Frauen, die ich bisher hatte, ist keine nur annähernd zum Orgasmus gekommen.“

„Endlich hast du es erfasst. Du bist es nicht wert, eine Frau oder Freundin zu haben. Ich weiß nicht warum du das nicht verstehen kannst. Du hast mich und das muss dir genug sein.“

Na, hast du dich in diesem kleinen Dialog wiedergefunden? Dann ruf mich an, ich habe für alle eure Sorgen ein offenes Ohr. hihi

Die Blog Mistress

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.