Mein neuer Sklave Jens

Telefonsex Mistress Mia Money

Ich  muss Euch doch mal von meinem neuen Sklaven Jens berichten.  Wir haben uns heute kennengelernt und er möchte alles für mich tun. Nun, dass kann er haben. Ich habe ihm erst mal sein Konto gefickt und 30,00 Euro bekommen. Das ist ein Anfang, er weiß aber genau, ich werde ihm mehr abziehen. Nunja, so eine Miss Mia ist nicht billig, aber da er alles für mich tun will, muss er in diesen sauren Apfel beißen. Er wird ab heute für mich Aufgaben erfüllen müssen, wehe er hat nicht alles da, was ich ihm zum Besorgen aufgetragen habe. Das gäbe eine saftige Strafe. Ich werde Euch auf jeden Fall auf dem Laufenden halten und Euch hier berichten wie ich meinen neuen Sklaven ab jetzt behandele. Ihr dürft aktiv mitmachen, habt Ihr eine böse Sklavenaufgabe?  Soll ich ihn verbal so richtig klein machen? Meldet Euch bei mir! Miss Mia Money

7 Gedanken zu „Mein neuer Sklave Jens“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.