Mark der Cuckold

Vor einem Jahr hat seine Frau angefangen auf einer Party mit anderen Männern rumzufummeln, und hat in dann mitgeteilt das sie etwas wesentlich „größeres“ braucht, als seine 12 cm und ist dann Fremdvögeln gegangen.

Nach einen Monat durfte Mark dann auch mal zuschauen, was einerseits erniedrigend aber auch sehr erregend für ihn war, zumal er ihre vollgespritze Möse danach sauber lecken.

Sie hat ihn voll im Griff, denn manchmal darf er nur zugucken ohne sich selbst zu befriedigen, ab und zu darf er aber schon.

Er würde sie auch so gerne wieder besteigen dürfen, aber das erlaubt sie gar nicht mehr – kein Wunder jetzt wo sie auf den Geschmack gekommen ist, wie es ist von richtigen „Stücken“ genommen zu werden.

Die anderen dürfen sogar ihren Allerwertesten rannehmen, was er auch noch nie durfte – aber so sehr wöllte.

Tja Mark, so ist das Leben eines kleinen Cuckis und alles ist noch steigerbar – freu dich auf das was noch kommen kann…

Die Blog Mistress

5 Gedanken zu „Mark der Cuckold“

  1. Danke für das Telefonat, es war sehr gut und ich weiß jetzt, dass ich ein echter Cuckold bin, der nur zum lecken zu gebrauchen ist. Seit einem halben Jahr darf ich meine Ehefrau nicht mehr besteigen und sie hat recht damit. Leider sind 12cm einfach zu klein für sie und so freue ich mich, wenn sie es richtig gemacht bekommt. Denke demnächst darf ich nicht nur sie saubermachen sondern auch ihn. Das werde ich auf ihrern Wunsch hin natürlich machen und mich fügen.

    1. Ja das Telefonat hat dir noch einmal ganz genau aufgeführt was du bist, aber das ist erst der Anfang. Bei den nächsten Gesprächen wird es weitergehen, bis du von mir zu einen perfekten Cucki erzogen worden bist! Göttin Kendra

  2. Guten Tag Göttin Kendra,

    ich bin ebenfalls ein verheirateter Cuckold und kann dies sehr gut nachvollziehen. Meine Frau hat einen Lover und ich darf nur ab und an zusehen. Gerne würde ich anrufen und darüber sprechen wenn Sie Zeit haben sollten.

    VG
    Nino

    1. Hallo Nino,

      als verheirateter Cucki, weisst du natürlich umso mehr zu schätzen wie leid und lustvoll das Leben sein kann. Gerne darfst du mir davon berichten.
      Achte auf meine Anzeige, wenn ich grün bin, bedeuted das ich bin verfügbar!
      Ich freue mich schon auf deine „Lebenscuckoldgeschichte“!

      Göttin Kendra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert