Mal wieder was vom Windelboy

Was soll ich Euch sagen – er war mal wieder allein zu Hause und seine Freundin bei der arbeit. Da rief er mich an und hatte schön die Windel und ein paar Kleider, Strings, Hotpens und alles was der Unterwäsche Schrank so hergibt. Ich lies Ihn erst einen String anziehen und dann die Windel und dann natürlich gleich ein Pipi reinmachen. Dann ließ ich Ihn immer mehr Unterhöschen von seiner Freundin anziehen, noch über die Windel.
Mann sah das Lustig aus.
Aufgaben stellte ich im natürlich auch.
Die erste Aufgabe war:
Bring in der vollgepissten Windel einen Brief zur Post. Das war so lustig kann ich Euch sagen: Ich habe mich fast todgelacht, denn er musste mir ja auch erzählen wie die Leute Ihn anschauten.

Die Blog Mistress

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.