Kopfkino-Weihnachtsspecial

Lust im Kopfkino über einen bizarren Weihnachtsmarkt zu schlendern? An den Buden der Erniedrigung, der sexuellen Phantasien und des lustvollen Schmerzes einmalige Erfahrungen und Eindrücke zu sammeln?

Den erregend hallenden Klang der Schritte der Herrin zu vernehmen, das Geheimnis des Knecht Ruprechts am eigenen Leib zu erfahren, oder die phantasievollste Vorführung der Welt zu erleben?

Gaben dürfen jederzeit an der Kopfkinokasse abgegeben werden.

Das Kopfkino ist vom 22.12. bis 26.12. täglich von 11 Uhr morgens bis 2 Uhr Nachts geöffnet.
Am 27.12. bleibt das Kopfkino geschlossen.
Der 28.12. ist nur zwischen 22 Uhr und 0 Uhr geöffnet.
Am 29. und 30.12. kann der eigene bizarre Jahresrückblick täglich zwischen 16 Uhr und 0 Uhr erlebt werden.

Das Kopfkino ist nur einen Anruf weit entfernt!

Die besten Wünsche begleiten all meine besonderen Kopfkinobesucher in dieser Zeit und in nächsten Jahr!

Eure Herrin de Lezard

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert