Kleines vers***es Frettchen.

Das Frettchen hatte sich viel vorgenommen! NS, KV doch leider ist es nicht ganz in der Lage gewesen es gleich einzuhalten.

Was ich noch zu bemängeln habe Frettchen, du musst laut und deutlich sprechen, denn ich will Dich ja auch verstehen!

So nun weiter für alle anderen Spanner!
Das Frettchen hatte seine Cam an. Also konnte ich auch sehen was er tut. Irgendwie wirkte ein Schnürsenkel förmlich riesig neben seiner Mini Nudel. Erstmal durfte er sich seine Genitalien abbinden, nun gut ich glaube noch immer mit Lupe hätte ich mehr gesehen…. Dann ein kleines Glas genommen und mal schön die kleine Gurke darein spucken lassen. Das ganze aufgefüllt mit seinem Natursekt, mit dem Finger verquirlt und getrunken…
Braves Frettchen, es hat nicht mal eine Miene verzogen… Leider hat es mit dem KV so spontan nicht hin gehauen. Es erbat sich ein bisschen Zeit um dieses nachzuholen. Ich bin ja kein Unmensch!
Aber ehrlich an der Körperhaltung muss man noch arbeiten.
Er hing da wie ein Schluck Wasser in der Kurve.

Nun gut Übung macht bekanntlich den Meister „Lachen“

Ironie: Als ob ein Frettchen ein Meister werden kann 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.