Kleiner Schwanz Lilly voll abgeblitzt!

Ihr kleinen Versager seid echt gut, ich habe euch und vor allem dir Wurm schon ganz oft gesagt, dass das mit den echten Frauen nichts wird, warum glaubt ihr mir denn nicht? Wie oft wollt ihr denn noch auf die Schnauze fallen?

Mir ist das recht, dann habt ihr Jammerlappen auch noch einen Grund mehr, mich anzurufen und ich kann mich noch mehr amüsieren über eure Lächerlichkeit. Ihr seid so erbärmlich, wenn ihr mich anfleht, auf dem Boden sabbernd, das kleine Ding wichsen zu dürfen.

Nun zurück zur kleinen Lilly, der Wurm, dachte doch im Ernst, er könnte sich eine seiner jungen Studentinnen anlachen! Sie ging sogar mit ihm aus. Das ging über ein paar Wochen, ohne Küssen oder so, da der Wurm ja noch bei Mami wohnt, wie ihr ja wisst. Er traut sich deswegen nicht eine Frau mit in sein „Kinderzimmer“ – ach wie süß „Kinderzimmer“ –  zu nehmen. hihi

Also hat die heiße Studentin den Wurm zu sich ins Wohnheim einbestellt und der Wurm und Lilly dachten schon, dass sei ihre Chance! Sie hatte zwei Zimmer und sagte: „Ich gehe schon mal und bereite alles vor, zieh dich aus und komm dann nach!“

Der Wurm und ganz besonders Lilly freuten sich auch schon sehr. Doch zu früh gefreut! Hihi GRINS

In dem Zimmer saßen noch zwei heiße Studentinnen und lachten ihn ganz laut aus. Die kleine Lilly wurde noch kleiner und verschwand ganz!

Seht ihr es bringt nichts sich mit einer Frau zu treffen. Der Wurm musste sogar zum Arzt gehen und sich krank schreiben lassen! Aber da müsst ihr Versager halt durch, es gefällt euch doch, ausgelacht und gedemütigt zu werden. Nun lachen und tuscheln die drei immer, wenn sie zu ihm in die Vorlesung gehen. Bin mal gespannt wie vielen sie vom dem kleinen Schwanz, der sich versteckt hat, noch erzählen.

Telefonsex-Prinzessin Elisa
Verbale Erniedrigung am Telefon
0900-5558710
*1,99 €/Min im dt. Festnetz, Mobilfunk ggf. abweichend. Keine realen Treffen.

0 Gedanken zu „Kleiner Schwanz Lilly voll abgeblitzt!“

  1. Oh man…das macht mich so an, hier zu lesen, wie du dich über ander etypen lustig machst. Ich hab mich auch schon selbst freiwillig in peinliche Situationen gebracht. Ich bin halt ein kleiner Strickstrumpfhosenbubi, der sich erniedrigen und ausnutzen lässt…*schäm*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.