Kleiner Büro-Hengst

Hihi, Bürohengst, was soll ich euch sagen? Nein, ein Bürohengst ist er wirklich nicht – er lässt sich von seinen Mitarbeiterinnen ausnehmen. Die haben ihn richtig gut im Griff. Man muss dabei sagen, die beiden haben erst am Montag bei ihn angefangen. Als die beiden zum ersten mal sein Büro betraten, bekam er sofort ein Ständerchen und was passiert kleinen Loseren wenn sie ein Ständerchen bekommen – es spritzt in die Hose ab und wie sollte es auch anderes sein? Beide haben es auch gemerkt, dass das Höschen voll mir der Ficksahne war. Und somit konnten sie ihn zum ersten Mal erpressen. Hihi, er zahlte den beiden einen schönen Abend in einem chicken Restaurant.

Die Blog Mistress

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.