Kleine Schwänze auf MTV!

Eure Telefonsex-Prinzessin Elisa dachte, sie hört nicht richtig, als sie dieses Wochenende MTV anschaltete und dort ein Video der Gruppe K.I.Z. zu sehen und zu hören bekam. Thema: Die kleinen Dinge. *kicher*

Passend zum Liedtext gab es eine nette Geste im Video: den ausgestreckten kleinen Finger. Die mache ich auch immer, wenn ich mich mal wieder so richtig über einen Mini-Penis amüsiere. Erniedrigend, oder? *g* Ihr glaubt mir nicht, dass so etwas auf MTV läuft? Dann schaut doch einfach selber!

Der Text des Liedes geht so:

Super super oooh yeah
K.I.Z.
Sido
Was ist bloß geschen
Ich hasse das System
Ich lass es mir nicht nehm‘
Für meine Sache einzustehn
Die Autos werden schneller
Die Häuser werden höher
Die Ketten immer länger
Alles wird immer größer
Doch wozu?

Es sind die kleinen Dinge im Leben
Die kleinen Dinge im Leben
Es geht um die kleinen Dinge im Leben
Lass den Schwanz nicht hängen was auch immer sie reden

ich bin erleichtert, die Frauen gucken nur auf das Geld
ich springe nackt auf die Theke sie hat ’nen Kurzen bestellt
ich such die Nadel im Heuhaufen
bin zu behaart
und schlecht bestückt wie ein ostdeutscher Supermarkt
ich sammle Treueherzen
auf der Reeperbahn
doch mein Pimmel will nicht groß werden wie Peter Pan
keine Frauen die mich verfolgen
und ich wichs mir ein‘
ich hab 99 Probleme aber die Bitches keins
er ist behaart und ungewaschen wie ein Hard Rocker
du hast für mich gekocht und ich bin dein Zahnstocher
das Nonplusultra keiner hat es so klein
wenn ich was in der Hose haben will dann kack ich mir ein’

Mein Schwanz ist so klein er reicht nicht bis rein,
ich versuche deine Frau zu vergewaltigen und sie schläft ein,
alleingelassen mach ich ein Gesicht wie beim Kacken,
Mr. Lover Lover – ich komm schneller als mein Schatten,
ich lieg unter der Decke, onanier mit der Pinzette,
und verliere das Interesse,
ich bin ein Exhibitionist – die Fußgängerzone ist tot,
„Los Schlampen guck durch das Elektronenmikroskop“,
sie nennt mich einen Schlaffi und sagt „Pack ihn wieder ein!“,
egal dafür ist wenigstens mein Herz aus Stein,
ich ficke bis zum Leistenbruch,
und spritzte dir dein Gesicht voll mit heißer Luft.

es geht mir gut ich fühl mich als würd ich ihn baumeln lassen
aber geht ja nicht er ist so klein ich krieg ihn kaum zu fassen
ich krieg jede frau zum lachen
ich brauch ihn nur auszupacken
einfach draußenlassen
wenn sie lacht scheints ihr nix auszumachen
sie schreit trotzdem vor schmerz wenn ich ihn reinstecke
es tut ihr weh sie sagt es piekst sie wie ne reißzwecke
ich hab mehr spaß an meinem schwanz als diese gut betuchten
ich kann wie sherlock holmes mein’ pimmel mit der lupe suchen
er ist so winzig und bringts nicht
was auch immer da grad drin ist ich bins nicht
immer wenn ich nackt über die straße renn
schrein sie „da kommt ken!“
und dann sag ich Ihnen

Ich wollte sie schänden,
ich beichte im Gerichtssaal unter Tränen,
sie sollte blasen er reichte nichtmal bis zu den Zähnen,
werd ich dieses Jahr mit einer Penispumpe belohnt?
der Weihnachtsmann lacht sich über meinen Wunschzettel tot,
nach der Hochzeitsnacht kein Blut auf dem Bettlaken,
dein Jungfernhäutchen intakt, obwohl wir Sex hatten,
mit „Riesenglied“ ham‘ wir euch nur verarscht,
ich starre voller Penisneid in das Gurkenglas,
binde mein’ Schwanz mit ’nem Faden an der Türklinke fest,
knall die Tür zu mit der Hoffnung, dass er irgendwann wächst,
und du kannst mich nicht schocken mit deim’ Tritt in die Nüsse,
wenn ich wichse sieht es aus als ob ich Pickel ausdrücke.

Was ist bloß geschen
Ich hasse das system
Ich lass es mir nicht nehm’
Für meine sache einzustehn
Die autos werden schneller
Die häuser werden höher
Die ketten immer länger
Alles wird immer größer
Doch wozu?
Es sind die kleinen dinge im leben
Die kleinen dinge im leben
Es geht um die kleinen dinge im leben
Lass den Schwanz nicht hängen was auch immer sie reden

Na Jungs, kommt Euch das irgendwie bekannt vor? *lächel*
Ruf mich an für eine erniedrigende Telefonsex-Session!

Eure Telefonsex-Prinzessin Elisa
Verbale Erniedrigung am Telefon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.