Ich heiße euch im Hause de Lezard willkommen.

Hallo ich bin „die Neue“

Volker: ich kann dir sagen, dass ich für dich und Melissa einen ganz besonderen Job habe und Robert: für dich habe ich mir ein ganz außergewöhnliches Märchen ausgedacht. – Ich freue mich über euren nächsten Besuch!

Für die, die mich noch nicht kennen:
In meinem Theatersaal finden Vorführungen vor großem und kleinem Publikum statt: von der Rocky Horror Picture Show bishin zu Soloauftritten.
In den Kopfkinosälen nehmen die schaurig-schön erregenden erotischen tausendundzwei Geschichten phantasievolle Formen an.
In den Hauptrollen könnte ihr eine freundliche Fee erleben, die euch auf Daumesgröße schrumpft und euch gefühlvoll miterleben lässt, was ihr nie zu sehen gewagt habt! Alte Geschichten von Lust und Leid erwachen zum Leben und einige von euch vewandelt Circe in Tiere.

Im Cafe des Kinos empfange ich besondere Gäste zu besonderen Anlässen: Unterschiedliche Mottoparties wie z.B. „Strumpf und Schuh“, „Fuß und Zeh“ oder auch nur „Unbeschreiblich“ freuen sich über neue Teilnehmer.

Natürlich suche ich für den Hauptbetrieb meines Kinos Lakaien, die mir dienen und in Interaktion treten: Ich liebe es den Takt eurer Zauberstäbe zu dirigieren, den Beat der Lust zu hören. Faziniert mich mit eurem Zungenspiel, erfreut mich mit eurer Phantasie und erwartet devot euren angemessenen Lohn, wenn mir danach ist.

Erlebt hautnah die unglaubliche Welt der unendlichen Möglichkeiten jedweder Leidenschaft und ich öffne euch die Tür zu euerem eigenen Kinosaal!

Herrin de Lezard

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.