Die Schwäche der Fussfetisch-Wichser

Als dominante Telefonsex-Lady werde ich deine Schwäche finden und zu meiner Stärke machen! Nur ein bisschen heiß machen und dann deinen Orgasmus verbieten wird dich schon zum Reden bringen und deine dunkelsten Geheimnisse werden dir auf einmal ganz leicht über deine Lippen kommen. Viele meiner Anrufer versuchen am Anfang noch, eine schützende Barriere aufzubauen und zu verbergen, was sie wirklich umtreibt. Aber diese Versuche sind zwecklos. Alle offenbaren sich mir früher oder später, fallen vor mir auf die Knie mit Tränen der Freude und des Schmerzes gleichzeitig in ihren Augen.

Man verlang von Dir, ein Mann zu sein, aber dein Verlangen und deine Fantasien verletzen dein männliches Ego. Ich werde dir deine Männlichkeit schon brechen, meine kleine Schlampe. Besonders, wenn deine Schwäche dein Fußfetisch ist! Was vielleicht als kleine Fussfetisch-Telefonsex-Session beginnt, wird schon bald zu einer nicht mehr stoppbaren Obsession. Du hast versucht, deine Vorliebe für Füße zu verstecken, aber du bist gescheitert, kleiner Wichser! Meine perfekten Füße machen dich wahnsinnig. Schau sie dir an! Ja, sei brav, lutsche an meinen Zehen! Dann ziehe ich sie dir weg und lasse dich darum betteln, mehr lutschen zu dürfen! Warum lässt sich so etwas einfaches schon zusammenbrechen? Schau dir meine zarten Fußsohlen an, meinen hohen Spann. Wünschst Du dir nicht, dass ich damit deinen Schwanz greife, ihn dir mit meinen Füßen wichse? Ich will dass du darum bettelst und flehst, meine kleine Hure! Wenn du dann nahe an deinem Orgasmus bist, verbiete ich ihn dir!

So geht das Spiel meiner Macht weiter und weiter. Ich mache dich rasend geil und verbiete dir dann zu kommen. Aber du wirst deswegen immer wieder zu mir kommen. Vielleicht lade ich sogar mal ein paar Freundinnen ein und lasse sie sehen, was für ein trauriger kleiner Fuß-Wichser du bist! Dann verwandelt sich die Telefonsex-Session ganz schnell in eine öffentliche Demütigung. Du wirst weinen, wie ein kleines Mädchen, wirst deine Tränen dann nicht mehr verbergen können. Schämst du dich, kleiner Fußwichser? Natürlich tust du das, denn nun kennen alle meine Freundinnen deine versaute Schwäche.

Fusslady Veronique
Telefonsex für Fußfetischisten, Beinliebhaber, Strumpfhosenfans und mehr

0900-5558720
*1,99 €/Min im dt. Festnetz, Mobilfunk ggf. abweichend. Keine realen Treffen

0 Gedanken zu „Die Schwäche der Fussfetisch-Wichser“

  1. Hallo Lady Veronique!
    Deiner Aufforderung einen Kommentar zu schreiben komme ich gerne nach!
    Wie mein Name schon sagt, stehe ich bei Füssen auch auf lange Zehennägel.
    Ich träume schon lange davon es mit den Füssen einer Frau mit so richtig langen Zehennägel machen zu können, an ihnen zu reiben und wo mir die Frau auch erlaubt,
    dass ich überall an ihren Füssen, zwischen den Zehen, an den Fußsohlen meine Fußsahne ausgiebig verteilen darf
    und sie auch unter den langen Zehennägel auffülle.
    Dieser Fetisch geht bei mir schon so weit, so dass ich meine eigenen Zehennägel lang und feminin rot lackiert habe siehe Foto:
    http://myblackbox.net/quickupload/upload/08150815.jpg
    Meine Füsse Grösse 39 sind auch gerne für Real-Fusserotik zu haben! Mache auch perfekte Footjobs.
    Mail Adresse steht im Foto.
    Du siehst also bei mir dreht sich alles um Füsse, Zehennägel.
    Ob ich jetzt bei Frauen oder andere Fussfetischisten an meinen Füssen!
    Was sagst du dazu liebe Veronique?

    Mfg Longtoenaillover

  2. Sind übrigens meine eigenen pedikürten schönen Zehennägel.
    Also keine falschen Nägel.
    Mein Lieblingsschuhwerk sind schöne Damensandalen und zehenfreie Schuhe, in denen meine Zehennägel gut zur Geltung kommen.
    Ich trage die Zehennägel so, wie ich sie mir mal an Frauenfüssen wünschen würde.
    Ihre Zehennägel können dürfen aber auch noch viel länger sein.
    Mal nur ein einziger Tag Fusserotik mit solchen Füssen, das wäre schon was.
    Küsschen an deine Füsschen und Lg an alle Fussfreunde.
    Mfg.

  3. Klar darfst du darüber in deinem Blog schreiben. 🙂
    Und wir können gerne auch mal telefonieren wenn du magst.. MfG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.