Fuß- und Leck-Diener Domenik

Heute wurde ich so richtig von meinem Fuß und Leck-Diener Dominik verwöhnt.

Da ich außnahmsweise mal, einen laaangen anstrengenden Tag auf den Beinen hatte, schmerzten meine Füße leicht und rochen auch etwas streng. Da hat sich Domenik gleich auf die Knie geworfen und untertänigst darum gebettelt mir die Füße lecken und säubern und verwöhnen zu dürfen. Ja dieser kleine Fußfeti hat nach meiner Zustimmung und Aufforderung, mir schön die Stiefel ausgezogen und als aller erstes meine Füße sauber geleckt. So lange bis sie frei von  anderen Gerüchen waren. Ich hatte den Verdacht dass er länger daran geleckt und gerochen hat, als nötig war.

Anschließend habe ich mich entspannt in meinen Sessel gelehnt und eine richtig wohltuhende Fußmassage bekommen. Hmmmmmm fast so gut wie im Wellness-studio, aber nur fast!

So muss es sein, eine Squirt Göttin muss verwöhnt werden!

Ihr wollt mich auch verwöhnen? dann ruft mich schnell an!

Nur das beste gebührt einer Squirt Göttin, also worauf wartet ihr noch!!!

 

Die Blog Mistress

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.