Versager Würmchen

Ich bin traurig…

Ich hatte soviel Erwartungen in das Würmchen gesteckt. Vielleicht sollte ich froh sein das er seinen Kopf nicht mehr zu denken verwendet… Wobei, irgendwas hat er sich wohl dabei gedacht… Er ist mit den Glöckchen nicht fertig geworden, sein Schwänzchen hat nicht mitgespielt. Dabei hätte das Würmchen ja nur nachdenken müssen und seine Eier mit einbeziehen müssen… Aber erwarte ich wirklich das ein Wurm nachdenkt??? Ja, das erwarte ich schon, er hat ja auch soweit gedacht sich Damenwäsche zu kaufen…. Als Entschädigung bzw Entschuldigung.

Des weiteren hat das Würmchen Angst sich bei mir zu melden… wegen seiner  Verfehlung. Was soll ich denn nun dazu sagen… das macht mich richtig traurig, ja und es enttäuscht mich auch… mehr als das die Lilly ihre Kette nicht getragen hat.

Was geht in diesem Kopf denn vor???

Die Blog Mistress

Bericht über den gestrigen Wettbewerb!

Einige von euch kleinen Kötern haben sich selbst übertroffen. Ganz ehrlich 51 satte Minuten zu wichsen und nicht zu kommen ist schon eine Glanzleistung. Das kleine Weichei ist eigentlich ein richtiger Warmduscher und wenn er schon an meine Nylons denkt spuckt sein Schwänzchen normal schon unaufgefordert.  Aber gestern war alles anders. Das kleine Weichei hatte sich fest vorgenommen die Nylon zu gewinnen und er hat viele von euch alt aussehen lassen. 51 Minuten habe ich ihn provoziert, benutzt und darauf geachtet das er sein Schwänzchen wichst.  Er war ein paar Mal kurz davor doch hat sich zusammen gerissen.

Der ein oder andere Schnellwichser hat dabei wirklich alt ausgesehen, aber wer glaubt das man mit 1 bis 3 Minuten gewinnen kann hat wohl die Rechnung ohne die Konkurrenz gemacht.

Mein kleiner Fensterwichser gab sich auch die Ehre. wie köstlich so ein Minischwnaz doch sein kann. Also das ist definitiv das kleinste Würmchen was ich jemals gesehen habe. Er hat mir Fotos geschickt die ihr auch demnächst in meinem Blog bewundern könnt. Naja was heißt bewundern? Ich denke eher wo die Ladys drüber lachen können. Der Kleine Fenstergnom, Mini Däumling oder wie auch immer man das bezeichnen will…. Ich denke es ist nicht einmal der Rede wert hat es auf 13 Minuten geschafft was schon eine stattliche Leistung ist… Wobei so ein kleiner Wurm ist ja auch in Wichsübung und sollte die Zeit auch locker schaffen!

Im großen und ganzen hat es mir sehr viel Spaß mit euch gemacht und ich bin der Überzeugung das wir das mal wiederholen. Der Wettbewerb wird ein fester Bestandteil meinen Blogs werden!

Eure Lady

Sarah LaLuna

Die Blog Mistress

Wichswettbewerb!

Donnerstag den 4. November 2010 startet der Wichswettbewerb!

Der Rechtsweg ist natürlich ausgeschlossen!
Gewinnen wird der Loser der es am längsten durchhält am Telefon!
Online Anzeige beachten!

Du rufst an nennst mir deinen Namen mit dem Zusatz: Wichswettbewerb.

Ich werde dir befehlen deine Made zu rubbeln!
Meine Intention ist es dein Wichsverhalten zu verändern. Wenn du dann darum bettelst kommen zu dürfen nenne ich dir die Zeit die du bisher gewichst hast für mich. der jenige der am längsten bis zum Orgasmus braucht gewinnt einen schönen Preis wo ihr Loser nur von träumen könnt.

Der Gewinner bekommt eine getragene Nylon von mir. Es ist eine sehr seltene Chance für euch dieses Objekt eurer Begierde zu erhalten.
Ich werde im Blog die Zeiten veröffentlichen. Der Gewinner darf mir via E-Mail seine Adresse senden und bekommt die frisch getragene und danach eingetütete Nylon von mir.
Dieser Wettbewerb eignet sich nicht für Schnellspritzer!

Die Blog Mistress