Dunkles Geheimnis

Sklavenschüler D. aus Köln, hat einige dunkle Fantasien, die er mir stets berichtet. Sein Leben ist so jämmerlich, dass er  noch nie eine Frau gehabt hat. Er hockt ewig nur vor seiner Arbeit! Von früh bis spät!
In seinen mehr oder weniger kreativen Pausen oder eher gesagt, wenn die Sekretärin weg ist, ruft er mich an um mir die neusten zu berichten!
Denn dann packt ihn wieder die Lust seine Dildosammlung auszupacken und erstmal genüsslich den ein oder anderen Zauberstab in seinem Sklavenmaul verschwinden zu lassen.
Nur diesmal scheinte es nicht so recht zu klappen, mein Sklavenschüler muss wohl noch einiges lernen! Er war leider nicht so freigiebig, wie er kund tat und kurz gesagt, entsprach das so garnicht meinen Vorstellungen!
Merke dir eins: Ich bin die Göttin! Ich habe das SAGEN – und du wirst alles dafür tun, dass es mir gut geht 😉 Kapiert?
Übrigens..was er nicht wusste, ich habe in nullkommanix seine Daten ergooglet. 😉
Du kannst dir allerdings auch eine letzte Chance erbetteln, ruf an und du weisst genau was ich will! Lächerliche Ausreden dulde ich nicht, denn die Interessieren mich null! Du hast schließlich deiner Lady immer Folge zu leisten!

Telefonsex Herrin Angela 

09005 558730
1,99 / min aus dem dt. Festnetz. Mobilfunk ggf. abweichend

Ein Gedanke zu „Dunkles Geheimnis“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert