Du weißt nicht wo du stehst und bist unerfahren?

Immer wieder erreichen mich auch Anrufe mit denen ich nicht so viel anfangen kann. Das geht schon los wenn ich nach den Tabus frage und eine Antwort kommt das weiß ich nicht. Nun gut, im Grunde ja nicht verkehrt etwas offen zu sein. Dann die Frage nach den Erfahrungen – Antwort. Keine. Im Prinzip kein Problem, aber dann müssen wir uns im ersten Gespräch nun erst einmal mit den Grundlagen beschäftigen bevor ein richtiges beschnuppern möglich ist.
Denn es bringt nichts wenn wir uns nett finden, aber keine Neigungen haben die wir gemeinsam ausleben können.
Fakt ist wir können dann zwar gerne ab und an plaudern, aber es befriedigt nicht unsere Neigungen, ich persönlich bin immer der Meinung man sollte sich erst darüber klar sein was man eigentlich will.
Vielleicht denkt ihr auch erst einmal nach oder ihr ruft an und wir finden es gemeinsam raus. Aber einsilbige, nichtssagende Gespräche sind da nicht erfüllend.

Das sollte euch bewusst sein, wenn ihr euch meldet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.