Die Lust am Zusehen

Die Lust am Zusehen und Zuhören erfreut sich großer Beliebtheit. Ich habe heute mit Hans-Hermann gesprochen. Er ist bereits im wohlverdienten Ruhestand und hat eine 15 Jahre jüngere Frau, die er übrigens abgöttisch liebt und deshalb vor 4 Jahren einen Kompromiss geschlossen hat. Seine Frau gibt Nachhilfe für Studenten und diese Stunden finden im familiären Anwesen statt. Sie darf sich pro Semester  einen Studenten aussuchen den sie verführt. Als eine attraktive reife Dame hat sie wirklich die Wahl und nutzt diese Prosition gern aus. Anfangs traute sich Hans-Hermann nur vor die geschlossene Tür um heimlich zuzuhören, dann saß er auch mal unter dem weit geöffneten Schlafzimmerfenster (wo er ab und zu auch schon mal einen Blick erhaschen konnte). Natürlich kann ich jetzt keinen Roman schreiben …… Inzwischen bringt Hans-Hermann die Studenten selbst an die Tür und seine Frau bleibt im Bett und wartet auf ihn. Dann geht es dort so richtig zur Sache und was viel wichtiger ist – beide sind glücklich. Beide sind glücklich stimmt nicht so ganz, denn ich bin es auch. Einen Tag nachdem so ein jungerLover da war bekomme ich telefonisch meinen Bericht. Ich würde Euch gern verraten wie oft ich Hans-Hermann höre, aber ich will Euch nicht neidisch machen. *g Über Eueren Bericht freue ich mich aber genauso.

Telefonsex Lady Anja

09005 558770
1,99 / min aus dem dt. Festnetz. Mobilfunk ggf. abweichend

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert