Auch nach den Feiertagen, gehts fleissig weiter…

Ostern ist vorrüber und die Osteraktion ist sehr erfolgreich beendet worden.

Gratulation an Sklave Steffan der die Aktion gewonnen hat und sich über den Preis (ein ganz besonderes Bild von mir) extrem gefreut hat!

Nun, auch nach den Feiertagen gehts schön weiter.

Sklave Andreas, hat sich die Mühe gemacht für seine Göttin und Herrscherin für jeden Tag ein ganz besonderes Gebet zu erstellen, welches seiner Meinung nach von den Sklaven täglich aufgesagt werden soll,… was haltet ihr von dieser Idee?!

Außerdem waren heute wieder einige meiner Cockold Sklaven zum wöchentlichem Bericht am Telefon erschienen.

Cucki Tom, hat gerade erfahren das seine Frau in anderen umständen ist. Fremdschwängerung heißt hier das Stichwort. Der Lover Ihrer Frau hat ganz gezielt seinen Samen verschossen *lol*

Cucki Michael, durfte hingegen den Samen des Lovers aus der Möse seiner Frau lecken. Er muss also nicht nur zugucken, sondern da entwickelt es sich weiter…

Wer mehr hören will, darf mich gerne dazu fragen und wer selber was zu berichten hat, darf auch anrufen und davon erzählen.

Wichssteuer wurde heute auch wieder schön bezahlt und Marco hat unter einer ganz besonderen Mastrubationskontrolle die pure Hölle und pure Lust erlebt… und das auch noch LIVE vor der Cam…

In diesem Sinne kann es weiter gehen,… ich erwarte euch Cuckolds, Wichssklaven, Zahlschweine und viele mehr

Die Blog Mistress

2 Gedanken zu „Auch nach den Feiertagen, gehts fleissig weiter…“

  1. Göttin Kendra hat mir heute erlaubt zu kommen.
    Das habe ich wirklich genossen.
    Ich kann unendlich lang Ihrer Stimme lauschen.
    Soll ja schließlich was kosten befriedigt schlafen gehen zu können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert