Andere Zeiten – andere Kopfkinotage

Meine Lakaien und Freunde des bizzaren Genußes: das Kopfkino der Herrin de Lezard ist geöffnet. Und ich freue mich sehr über Eure Besuche und zu hören, dass Ihr Gesund und Munter seid.
Allerdings wird das Kopfkino in dieser Zeit keine feststehenden Öffnungszeiten haben. Schaut einfach, ob das grüne Licht Euch zu einem Besuch verführen kann. Verführen dazu eine phantasievolle bizzare Vorführung zu genießen.

T., meine Gedanken sind bei dir. Mein spanischer Feuerlakai: ich freue mich, wenn du wieder heimischen Boden unter den Füßen hast, M. ich bin schon jetzt darauf gespannt mehr zu erfahren, mein besonderer Freund der Küche und auch ihr anderen: bleibt zu Hause, bleibt gesund und genießt einzigartige Kopfkinostunden mit

Eurer Herrin de Lezard, die nur einen Anruf weit entfernt ist!

2 Gedanken zu „Andere Zeiten – andere Kopfkinotage“

  1. Sehr geehrte gnaedige Frau,

    machen Sie auch telefonische Erziehung nach Österreich ?

    Demütig und untertaenigst Sklave Martin

    1. Hallo mein demütiger Sklave,
      meine Erziehung ist grenzüberschreitend und ich freue mich auf Deinen Anruf!
      Deine Herrin de Lezard

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.