An Kopfkinoliebhaber…

… und solche die es werden wollen. M.S. Du warst so scharf darauf hier einmal von mir angesprochen zu werden! Ich spreche dich an: ich warte auf eine E-Mail von Dir! Und einen kleinen Ratschlag kann ich dir an der Kinokasse geben: lege dich niemals mit einer Herrin an einer Kopfkinokasse an. Sie könnte dir den Film „Wenn die Postfrau dreimal klingelt!“ empfehlen.

T. auch dich habe ich nicht vergessen und ich hoffe für dich, dass du immer noch mitzählst.

M., ich freue mich schon auf deinen Anruf, nachdem wir beim lesen des neuen Drehbuchs so unerwartet unterbrochen wurden.

Ebenso möchte ich meinen M.s mit und ohne KfZ sagen, dass Eure Dauerkarten weiterhin Gültigkeit besitzen. Auch meinem besonderen Koch sende ich diese Botschaft: melde dich einfach, denn du findest mich an meiner Kopfkinokasse.

H. ich habe auf deinen Leckerbissen geantwortet.

Und auch an meine Damen: Melissa, Chantal, … Für Euch ist immer der Kaffeetisch reichlich gedeckt. An meine Liebhaber von dominanten Besprechungen der besonderen Art, oder jenen, die Schuhe zu schätzen wissen: Euer Kopfkino ist nur einen Anruf weit entfernt!

Eure Herrin de Lezard

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.