An alle Zahlsklaven und Geldsklaven

Die Herrin möchte ein Geschenk bekommen. Nicht irgendwas…NEIN NEIN NEIN, sondern etwas feines. Ich habe mich in sehr heißes Outfit verliebt und selbst kaufen macht ja keinen Spaß, immerhin kann ich dann nicht an den kleinen Loser denken, der es mir geschenkt hat. Der für seine Herrin gerne Geld ausgegeben hat.

http://www.amazon.de/Zeta-Ville-Schlitz-%C3%84rmeln-Partykleid-Mini-Kleid/dp/B00RXH86AY/ref=sr_1_92?s=apparel&ie=UTF8&qid=1434292269&sr=1-92&keywords=sexy

 

Der Käufer bekommt ganz intim, mich in diesem heißen Outfit, nur für sich allein per Mail. Lust auf deine Herrin bekommen, dann …

… schickst du mir den Betrag mit Porto per Gutschein an meine Mail oder aber du gibst ihn mir am Telefon durch, während wir dein Schwänzchen ein bisschen wichsen.

Und sobald das heiße Teil da ist, bekommst du ein Bild von mir darin. WICHTIG ohne MAIL gibt es auch kein Bild. Also traut euch und macht eure Herrin glücklich

 

Küsschen Sophia Pain

 

 

Die Blog Mistress

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.