Adult-Baby Telefonsex

 

… in meinem Studio war kürzlich Philip, das „große“ Baby.

Und weil die Nanny nicht immer Zeit für ihn hat, übernehme ich die Fernüberwachung stundenweise per Telefon.

DAS ist immer meine Chance, Philip aufs Töpfchen  und zum Spielen mit seinen vollen Windeln zu zwingen. Natürlich bekommt er dafür auch immer einen neuen Schnuller geschickt, wenn ich vorher seinen alten von ihm per Post kriege!

Und mein neues Adult-Baby Philip ist manchmal gar nicht lieb: wenn er einfach so zum Spaß auflegt oder beim Sprechen einfach einschläft oder nicht tut, was ich ihm sage. Dann gibt es kleine Strafen:

Hypnose zur Erziehung zum Welpen, Tierfutter anstelle von Babybrei und so weiter.

Wenn DU auch eine Nanny brauchst, dann solltest du heute, Sonntag, 12. März 2016,  ab 19 h anrufen. Oder schick mir eine Email.

Deine geheimsten Wünsche werde ich dir erfüllen.

dana@erotic-call-concept.de

Die Blog Mistress

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.