Baby Sklave oder Baby Erziehung!

Einige von Euch wollen gerne ein Baby Sklave sein!
Für mich gibt es da 2 Kategorien:

  • Baby Sklave – junger, unerfahrener Sklave der Neu in dem Bereich BDSM und Fetisch verkehrt, aber KEINE Baby Erziehung sucht!
  • Als solch einen Babysklaven nehme ich dich an, aber nicht wenn du zu der anderen Kategorie gehörst.

  • Babyerziehung – Du willst gewickelt werden, Windeln tragen, die Flasche bekommen?
  • Baby-Erziehung ist nicht meine Welt, aber eine gute Freundin von mir nimmt sich euch sehr gerne an Lady Jordan
    erzieht euch wie eine richtige Mami. Also seit nett zu ihr, denn sie weiß was ein kleines Baby braucht. Wenn Du süß bist, wird sie mit dir spielen, wenn du nicht brav bist wird sie dich tadeln. Also melde dich bei ihr mit dem Gebührenden Respekt!

    Denn du willst doch nicht im Sklavenkerker versauern oder?

    Die Blog Mistress

    3 Gedanken zu „Baby Sklave oder Baby Erziehung!“

    1. Hallo Lady,

      ich gehöre zur Kategorie der Windelsklaven, brauche aufs Extremste Demütigung Erniedrigung, Benutzung in und mit nassen, vollen Windeln, Gummihosen. Bin mit 58 zwar nicht mehr der Jüngste, aber 100%ig ein echtes Megaschwein, an dem Ihr all die Schweinereien vollziehen könnt, die Ihr schon lange vollziehen wollt. Ich werde gehorchen ohne zu zicken, zu kotzen.

      Untertänigst

      Eure Gummiklosau!

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.