Fetisch Telefonsex Blog

Halloween Special

An Halloween (31.11.) wird das Kopfkino ganztägig von 14:00 Uhr bis 24 Uhr geöffnet sein und Kopfkinofilme mit bizarren Inhalten anbieten. Am 1.11. erwartet Euch das Kopfkino ab 15 Uhr bis Mitternacht. Um alles vorzubereiten ist am 25.11. und 26.11. das Kopfkino geschlossen. Vom 27.11. bis 29.11. ist es zwischen 18:30 Uhr und 21:30 Uhr geöffnet. Am 30.11. müsst ihr einen Blick in unsere Anzeigetafel werfen.

Ich freue mich schon jetzt auf euch in bizarren Vorführungen, Geschichten aus der Gruft und einmalige Kopfkinoerlebnisse…

Euer Kopfkino ist wie immer nur einen Anruf weit entfernt!
Eure Herrin de Lezard

Kopfkinozeiten bis 1.10.

Heute und bis zum 1.10. hat das Kopfkino nur in den Zeiten von 19 – 22 Uhr geöffnet. Haltet nach dem 1.10. einfach die Augen offen, wann ich online bin, damit Ihr wunderschöne Kopfkinoerlebnisse auf bizarre Weise genießen könnt.

Eure Herrin de Lezard

Herrin de Lezard in Urlaubslaune

Meine Lakainen, Diener und Dienerinnen, Zofen, getreuen Sklaven und Kopfkinobesucher der verschiedensten Sparten: Eure Herrin de Lezard ist vom 16.9. bis einschließlich 21.9. in Urlaub und wird sich von vielem inspirieren lassen. Auf der Urlaubsreise stehen die Besichtigungen von 2 Burgen an. Natürlich verfügen diese noch über gut erhaltene Folterkammern…

Wer mich noch vor meinem Urlaub erreichen will: das Kopfkino ist bis zu meinem Urlaubsbeginn geöffnet… und danach wieder ab dem 22.9.

Eure Herrin de Lezard

Wartungsarbeiten im Kopfkino

Aufgrund von Wartungsarbeiten ist das Kopfkino am 1.9. und 2.9. geschlossen.
An allen anderen Tagen ist euer Kopfkino nur einen Anruf weit entfernt.

Meine Aufmerksamkeit heute gilt einem Lakaien, der, nachdem ich ihm ein ganz besonderes Wort und eine einzigartige Erfahrung schenkte, am nächsten Tag mit seinem Hosenboden telefonierte! Natürlich habe ich mich diskret zurückgezogen, als ich feststellte an welcher Unterhaltung ich gerade teilnahm. Du kannst dir denken, dass ich einen persönlichen Anruf erwarte, damit du mir deine Entschuldigung für diesen Vorfall unterbreiten darfst. Du weißt, wen ich meine!

Auch von meiner Lea habe ich schon lange nichts mehr gehört und die Dauerkarte liegt noch hier und wartet auf Abholung und ich hoffe auf neue Filmangebote von dir.
Auch an meinem Fuchs und meinen tapferen Stier, möchte ich, ebenso wie meinem treuen Mannhund, einen kleinen Gruß senden, denn auch euch erwarte ich bald wieder in meinem Kopfkino.
Für meinen Liebhaber von Ballerinas habe ich wieder einen besonderen Film im Angebot. Meine Stiefelverehrer, Fußanbeter und meinen besonderen Clogs-Liebhaber von den neuen Kopfkinofilmen begeistert sein.

Eure Herrin de Lezard